Wann Mens nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffken80 07.04.10 - 12:17 Uhr

Hallo,

ich hatte im Januar eine FG mit AS. Danach dauerte es eine Weile bis meine Mens wieder kam.
Bei der letzten Mens jetzt hatte ich so starke Blutungen, dass erneut eine AS fällig wurde. Im KH konnte nicht geklärt werden warum die Mens so stark war.
Das ganze ist jetzt genau 4 Wochen her. Also sollte die Mens eigentlich seit gestern da sein.

Weiss jemand von euch, ob sich die Mens nach einer normalen Ausschabung auch verschiebt?

Bei der ersten Ausschabung war es ja klar, dass sie wegen dem RestHCG-Wert nicht gleich wieder einsetzt, aber bei der zweiten Ausschabung wurde kein HCG Wert mehr festgestellt. Also müsste sie doch eigentlich pünktlich kommen, oder?

Danke schon im voraus für eure Antworten
Lg Steffi

Beitrag von siri71 07.04.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

es tut mir sehr leid wegen der AS #liebdrueck!

Bei meiner ersten AS kam die Mens nach 6 Wochen wieder, danach wurde ich gleich wieder #schwanger!
Bei der 2. AS kam die Mens nach 5 Wochen und ich bin jetzt schon im 4. ÜZ danach #schmoll!

Meist verschiebt sich die Mens nach der AS ein wenig nach hinten - sollte aber so ca. 6 Wochen danach kommen!

LG; Siri

Beitrag von atik1 07.04.10 - 12:32 Uhr

hallo steffi
ich bin keine expertin aber bei mir hat es 54 tage gedauert bis ich meine erste mens nach der as hatte, habe mir damals auch sorgen gemacht aber mein fa meinte es kann bis zu 8 wochen dauern bis sich die abgetragene schleimhaut wieder aufbaut. kann mir vorstellen das es nach der 2. as auch etwas länger braucht.
lg