Zeigt das Bild mehr als es sollte?...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nine-09 07.04.10 - 12:39 Uhr

Hi,

hatte gestern euch erzählt was mir am Karfreitag passiert ist.
Bild ist in meiner VK.
Nun schau ich mir dieses Bild immer wieder an und meine da was zu sehen bin mir aber nicht sicher. Sieht für mich aus als ob da was zwischen den Beinen ist,oder ist das Einbildung.
Ist kein gutes Bild da es um etwas anderes ging an dem Tag.

Wer lust hat einmal reinschauen und Tipp abgeben.

LG nine-09 16SSW#kratz

Beitrag von aylin08 07.04.10 - 12:42 Uhr

also ich kann nichts erkennen wo muss ich schauen sorry#rofl#rofl

Beitrag von peasen23 07.04.10 - 12:43 Uhr

ich kann leider nichts erkennen..kann alles mögliche sein:-p

Beitrag von sunrise1983 07.04.10 - 12:44 Uhr

Hi!
Ja, also ich finde die 2te Fruchthöhle sieht man auch auf den anderen Bildern.
Aber zwischen den Beinen?
Ich kann da nicht mal erkennen was da was vom Baby ist.
Sorry..

Beitrag von nine-09 07.04.10 - 13:08 Uhr

Darf ich mal fragen auf welchen Bildern du die zweite Fruchthöhle noch siehst?
Ich hab mir nie gedanken drüber gemacht und auch nie was beim Ultraschall gesehen bis es mir am Freitag gezeigt wurde.
#kratz

Beitrag von sunrise1983 07.04.10 - 13:13 Uhr

Eigentlich auf allen. Immer rechts daneben, nur dass sie wie zusammengedrückt aussieht.

Beitrag von nine-09 07.04.10 - 13:31 Uhr

Also ich kann auf dem Bild aus der 12SSW was erkennen,sieht aus wie schräg hinter der eigentlichen Fruchthöhle. Frag mich nur das meine FÄ nie nachgeschaut hat wenn du das sogar sehen kannst. Komisch,naja nächste Woche geh ich hin und zeig ihr das eindeutige Bild und das was der Arzt mir mitgegeben hat. Ändern kann ich es jetzt eh nicht mehr.

LG nine-09 16SSW

Beitrag von nine-09 07.04.10 - 12:47 Uhr

Ich glaube es sitz,das heißt man sieht es von oben,glaub ich. Vieleicht ist es besser noch abzuwarten,muss ja eh nächste Woche zum FA.
Wie gesagt ist nicht so toll das Bild ging den Tag um die leere Höle.
Danke aber dafür!!!

LG nine-09 16SSW

Beitrag von berry26 07.04.10 - 12:48 Uhr

Eindeutig Einbildung!!!
Da ist nichts zu sehen und in der 15. SSW auch nicht sehr aussagekräftig!

Beitrag von sunrise1983 07.04.10 - 12:52 Uhr

Ah, sehe jetzt das was Du meinst. Ich würde sagen das ist die Nabelschnur;-)

Beitrag von catch-up 07.04.10 - 12:59 Uhr

Ich kann da nicht mal nen Baby erkennen! #schrei Sieht aus wie ein Klumpen! :-)

Beitrag von sunrise1983 07.04.10 - 13:02 Uhr

@ catch-up:
Doch, man sieht es von oben. Rechts der Körper und links die Beine. Man sieht genau die Knochen. Oben das rechte und unten das linke Bein. Und dazwischen würd ich sagen die Nabelschnur.
Musste auch öfter und genauer hinsehen!
LG

Beitrag von cathrin1979 07.04.10 - 13:59 Uhr

Hallo !

Also nach eingehender Betrachtung lautet meine Diagnose:

Baby ist da, Baby hat die Beine nach unten und was es wird, das wird noch nicht verraten :-p

Ich denke, Du bildest Dir da was sein, auch wenn ich verstehe, welche Stelle Du meinst :-) Kann aber echt einfach nur sein, weil Krümel seltsam verrenkt fotografiert wurde !

Abwarten und Tee trinken #liebdrueck

LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #klee Korbinian 24+5