Pampers 4 und 4 + (Babydry)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gaensehaut 07.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo,
hab mal zum testen die 4+ von Pampers gekauft (Babydry), da die 4er nachts manchmal ausläuft.
Hab mal 4 und 4+ nebeneinandergelegt und kann nicht wirklich einen Unterschied finden, was Größe, Dicke etc. angeht. Muss schon auf den Aufdruck gucken, welche es nun ist.
Hat jemand Erfahrung mit den beiden Größen? Ist die 4+ wirklich anders? Denn es sind ja bei der Größe gleich wieder weniger in der Packung drin, sprich teurer.
Würde mich über eure Erfahrungen freuen.
Dankeschön und einen schönen Tag. #sonne
gaensehaut

Beitrag von littleblackangel 07.04.10 - 12:56 Uhr

Hallo!

Genau die selbe Erfahrung haben wir auch gemacht, da gibts keinen sichtbaren Unterschied. Laut einigen Leuten hier bei Urbia soll der Saugkern etwas größer sein, bei uns haben die trotzdem nicht besser gehalten. Wir sind dann gleich von der Gr.4 auf die Gr.5 umgestiegen!

LG

Beitrag von gslehrerin 07.04.10 - 13:02 Uhr

Die 4+ ist etwas breiter und etwas länger, vor allem im Rückenbereich.
Sie sitzen schon etwas anders.
ich hab zwar schon oft erlebt, dass die Pampers morgens aussieht, als würde sie platzen, sobald man sie anfasst, aber es ist noch nie eine ausgelaufen (zumindest nicht durch Urin).

Lg
Susanne

Beitrag von mimi1977 07.04.10 - 13:03 Uhr

Hallo,

also ich hatte das Gefühl, dass 4+ etwas grösser ist.
Wir tragen 4+ nachts und sind superzufrieden.
Tagsüber reicht die 4.

Beitrag von saruh 07.04.10 - 13:11 Uhr

4+ ist an den Beinenbündchen) weiter gearbeitet also für etwas kräftigere Kinder;-)

Beitrag von nofoodbaby 07.04.10 - 17:40 Uhr

Ich konnte auch keinen Unterschied feststellen, die lief nachts genauso aus wie die 4er, also haben wir die 4+ auch nur tagsüber mit aufgebraucht nachts schon die 5er und sind dann gleich zur 5er gewechselt und nichts läuft mehr aus.

Viele Grüße!

Beitrag von gaensehaut 07.04.10 - 21:23 Uhr

Danke für die Antworten. Werden die Packung mal testen und dann ggf. mal die 5 ausproBIERE^N: mÊINE TOCHTER FUNKT DAZWISCHEN - SCHLÄFT WIE IMMER NOCH NICHT .

Beitrag von beatrix71 08.04.10 - 06:52 Uhr

guten morgen,

also ich hab hier im forum gelesen, das eine urbianerin bei pampers nachgefragt hat, und die haben gesagt, dass der unterschied lediglich im saugkern steckt, der ist bei 4+ saugfähiger. an der größe kann ich selber echt keinen unterschied erkennen.

lg beatrix mit sarah 20 monate