Was mitnehmen zum professionellen Fototermin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von uli691 07.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo,

habe jetzt gleich einen Termin beim Fotografen. Möchte vom Bauchi doch noch Bilder machen lassen.

War deswegen auch gerade noch beim Friseur.

Habe Fotograf gefragt, was ich mitbringen soll. Er hat nur gemeint, wenn ich was Schönes zum Anziehen hätte, dann das.

Hab aber nix mehr was mir passt. Und die Umstandsklamotten sind jetzt nicht so toll. In meiner letzten SS habe ich so Aktofots machen lassen - nur mit BH und Herrenhemd z. B.

Habe schon den ganzen Schrank durchwühlt. Finde einfach nichts Schickes mehr, was nicht aussieht wie Presswurst. Selbst meine schönen Spitzen-BH´s passen nicht richtig - nur eben der eine, den ich das letzte Mal schon anhatte.

Wie war das bei Ecuh? Was habt ihr mitgenommen? Oder bekommt man was vom Fotograf gestellt.

Stehe jetzt echt blöd da.

LG

Uli (40. SSW)

Beitrag von sexy-hexe 07.04.10 - 12:57 Uhr

wieviel kostet so etwas???

Beitrag von uli691 07.04.10 - 12:59 Uhr

Das kommt darauf an, wieviel Fotos Du hinter nimmst.

Bei mir kostet das jetzt incl. 2 Bilder (Größe 13 x 18 cm) 60 €. Jedes weitere Bild dann 8 €. Je mehr Du aber nimmst, desto günstiger wird dann wieder jedes Einzelne.

LG

Uli

Beitrag von nayita 07.04.10 - 13:03 Uhr

Also ich werde auf jeden Fall Klamotten mitnehmen. Möchte zumindest ein Foto in bekleidetem Zustand haben, das ich dann auch ohne Probleme zeigen kann.

Evtl. hast du vielleicht auch einen Seidenschal o.Ä. den du zum Bedecken nehmen kannst.

Ansonsten Babyschühchen oder ein Plüschtier was du dir auf den Bauch setzen kannst wenn du liegst oder evtl. sogar Fingerfarbe mit der du den Namen des Babys auf den Bauch schreiben kannst.

Meine Fotografin hat auch Strassteine vorgeschlagen aber das fand ich etwas zu viel.

Viel Spass beim Shooting #blume

Beitrag von -engel1204- 07.04.10 - 13:05 Uhr

Also ich muss ja mal sagen, du bist echt sehr sehr früh wenn du gleich einen Termin hast.
Also ich finde es in Jeans und weißem Hemd sehr schön....kann man tolle Bilder machen.
Weiß leider nicht was du dir genau vorstellst.

Beitrag von uli691 07.04.10 - 13:06 Uhr

Ja, nicht wahr.

Termin war aber spontan und kurzentschlossen ausgemacht worden.

Wollte eigentlich gar nicht, aber mein Mann hat gemeint, das Kind wäre sicher enttäuscht, wenn es von "seinem" Bauch keine Bilder gebe. Also habe ich mich halt dazu durchgerungen.

LG

Uli

Beitrag von nayita 07.04.10 - 13:14 Uhr

Wenn es keine Überraschung ist dann nehm doch deinen Mann auch mit so dass er auch auf dem ein oder anderen Foto ist.

Er kann dich z.B. von hinten umarmen oder dir nen Kuss auf den Bauch geben (wenn euch das nicht zu kitschig ist)

Beitrag von little-star87 07.04.10 - 13:20 Uhr

Also ich habe mitgenommen ...
.... spitzen Hotpen
.... quietsche ente
.... rose
..... seifenblasen (richtig tolle bilder damit gemacht)
.... weiße seiden tücher
-.... Hemd von meinem Mann

das war alles glaub ich

Lg viel spaß