Käse in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexy83 07.04.10 - 13:04 Uhr

Aloah ihr Lieben,

jetzt muss ich doch mal nachfragen...Sorry schon mal.
Eigentlich wollte ich mich zwecks der Ernährung ja nicht verrückt machen (lassen) aber langsam check ichs nicht mehr.

Wie siehts denn aus mit Mozzarella? Also wir haben den vom Edeka (Gut & günstig) daheim, es steht nichts von pasteurisiert oder sonstigen drauf. Darf ich den den essen?
Das gleich mit dem Feta dieser Marke, hier steht aber pasteurisiert drauf.
Und wie is das mit der Mayo von Miracel Whip?

Sorry das ich so doof frag, wie gesagt ich hatte nicht vor mich verrückt zu machen aber mit der Aussage Rohmilchköse konnte ich jetzt nicht viel anfangen und ich hab erst nächste Woche den nächsten Termin beim FA und ich will ja nicht alle verrückt machen:-)

Viele Grüße
Hexy

Beitrag von windsbraut69 07.04.10 - 13:06 Uhr

Wo nicht Rohmilch drauf steht, ist auch keine drin.
Der abgepackte haltbare Kram ist garantiert KEIN Rohmilchkäse, den bekommst Du nur an der Käsetheke und der ist auch teurer.

Gruß,

W

Beitrag von binecz 07.04.10 - 13:50 Uhr

Das stimmt nicht.
Auch abgepackter Käse ist mit Rohmilch gemacht. Die guten, deftigen Sorten (Greyezer usw.).
Allerdings ist Hartkäse angeblich nicht ganz so gefährlich für Listerine. ICh verzichte dennoch die paar Monate drauf. Aber immer Augen auf!!!

Beitrag von rmwib 07.04.10 - 13:06 Uhr

Ja das kannst Du alles.

Beitrag von lavlav 07.04.10 - 13:06 Uhr

Da wo Rohmilch drin ist, steht es auch IMMER drauf! Also kannst du das essen.

#liebdrueck

Beitrag von berry26 07.04.10 - 13:06 Uhr

Rohmilchkäse ist gekennzeichnet. Wenn nix draufsteht ist es keiner und du kannst ihn essen. GAAAANZ EINFACH

Beitrag von mutschki 07.04.10 - 13:07 Uhr

hi

normal ist mozarella nicht aus rohmilch und kannste ruhig essen,wenn käse aus rohmilch besteht,MUSS es deutlich drauf stehn!
majo,miracel etc kannste auch essen,ist nix dabei,nur keine selbstgemachte mayo wegen den rohen eiern .

lg carolin

Beitrag von xsalinax 07.04.10 - 13:08 Uhr

Kuck mal hier:

http://www.was-wir-essen.de/download/wwe_schwangere_lebensmittel.pdf

das ist ganz hilfreich:-)

Lg xsalinax

Beitrag von hexy83 07.04.10 - 13:11 Uhr

He Danke die Liste is toll!
Endlich Klarheit:-)
Mann will sich ja net verrück aber auch nix falsch machen....

Beitrag von hexy83 07.04.10 - 13:09 Uhr

Super vielen lieben Dank für die turboantworten.

Jetzt gibts Tomate mit Mozzarella Yammi.

Einen guten Appetitt:-)

Beitrag von m_sam 07.04.10 - 13:11 Uhr

Darfst Du alles essen! Hau´rein!

LG Samy

Beitrag von liv79 07.04.10 - 13:27 Uhr

Das Zeug aus dem Supermarkt ist wirklich kein Problem, das muss deklariert sein.

Schwieriger ist es in Restaurants - da musst du im Zweifelsfall nach fragen.

Ostern z.B. waren wir in einem guten Restaurant, und da gibt es nach eigener Aussage NUR Rohmilchkäse :-(
In Restaurants lohnt es sich also, zu fragen.