Stechen und Ziehen - schwanger oder Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kmaya 07.04.10 - 13:34 Uhr

Ich hab seit zwei Tagen ziemliches Ziehen und Stechen im Unterleib und weiß nicht, wie ich das deuten soll. Das habe ich normalerweise nicht, wenn ich meine Mens bekomme (dann setzen die Schmerzen auch wirklich erst mit der Blutung ein). Und noch was: Sonst habe ich immer so ab dem 15.-18. Zyklustag empfindliche Brustwarzen und geschwollene, schmerzende Brüste - diesmal aber überhaupt nicht. Ausfluss ist gerade cremig.
Zur Ergänzung hier auch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500009&user_id=897770

Bin dankbar für ein paar Meinungen von "alten Hasen" (ist erst mein zweiter Monat mit Tempi/ZB, der erste mit Mönchspfeffer, insgesamt der 9. ÜZ)!

Beitrag von merle-marie 07.04.10 - 13:43 Uhr

Hallo,


also ich würde sagen deine Mens ist noch lange nicht in Anmarsch...du hast noch eineige Tage bis zum NMT...Tempi ist auch nicht abgestürzt...also alles noch offen.
Ich wünsch Dir viel Glück
glg merle-marie

Beitrag von kmaya 07.04.10 - 13:48 Uhr

Danke schon mal! Hab halt immer nur einen 26-Tage-Zyklus, von daher müsste ich schon am nächsten Montag mit der Mens rechnen. Hast natürlich recht: Erst mal cool bleiben und abwarten!