dass is unfair *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 07.04.10 - 13:42 Uhr

da hat frau wehen ... aber noch net stark genug

schleimpfropf weg ... trotzdem kanns no taaaaaaaage dauern

bauch hängt schon hässlich nach unten ... trotzdem bleibts no drinnen - hat ja ebenfalls net glei was zu bedeuten

mumu auf 2 cm (befund - freitag) ... weiter geht aber nix wie es ausschaut #rofl

usw ....


ja ich weiss ... hab ja noch 5 tage und die werd ich auch noch überleben ... immerhin hab ich schon 235 überstanden #rofl

aber grad weils nur noch 5 sind will i net mehr warten! umsonst zählen wir ja net die tage fast von anfang an ... sind ja sooooooooo gespannt auf unsere mäuse und wollen endlich kuscheln! *hachja*

lg, carina ... Prinzessin 12/2004 ... Prinzessin ET-5

Beitrag von stefele 07.04.10 - 14:00 Uhr

Hallo Carina,
mir gehts ähnlich, ET ist der 12.4., Wehen habe ich auch fast jeden Abend, und lt. Ärztin vom letzten Do. ist sein Kopf nur ganz knapp überm Beckenboden, aber es tut sich nix ...:-[
Heute hat mich der Putzteufel gepackt und ich habe Fenster geputzt, 116 qm gesaugt und anschliessend noch die Küche gründlich geputzt, jetzt bin ich etwas platt, aber sonst auch nix...
Werden nachher noch kurz einkaufen gehen, evtl bringt ja ein "arbeitsreicher" Tag wie heute was, bei unserem Grossen ist nach einem solchen Tag (allerdings Shoppen, Kinobesuch, und Abendessen bei meinen Eltern die Fruchtblase geplatzt, und keine 6 h später war er da (und das bei 37+4...)
Mal sehen, aber kommen tun sie ja alle... fragt sich nur wann....;-)

LG und alles Gute
Steffi

mit Sohnemann 11/2005 der's auch kaum noch erwarten kann seinen Bruder "kennenzulernen"...

Beitrag von windelrocker 07.04.10 - 14:03 Uhr

*hihi* ... dann haben wir also den gleichen ET ....

ich hab dass viele putzen und co aufgegeben.

1. hab ich net viel zu putzen weil ich schon so nen rappel hatte und nix mehr zu finden is #rofl ... und

2. hats bis jetzt auch nix gebracht

werd jetzt einfach noch die tage genießen #augen ...

aber dass sich nix tut muss bei mir ja eigentlich gar nix heissen #rofl

denn bei lea hab ich auch nix gemerkt.

da bin ich morgens aufgestanden und nach frühstücken, duschen und co sind wir ins KH weil ich mensziehen hatte #rofl

kurze zeit später war sie da! .... hatte dieses ziehen nicht als wehen gedeutet. und wär meine mum nicht gewesen wär ich auch nicht ins KH gefahren #rofl

Beitrag von nana13 07.04.10 - 14:03 Uhr

Hi,

Ich habe morgen den erechneten termin, aber ich gehe davon aus das es noch länger dauert.
aber was gut werden will braucht ganz viel geduld.

ich warte ganz geduldig, und freue mich wen es dan entlich los geht.

bei mir hat sich noch gar nichts getan.
gut wie mumu und co aussieht weis ich nicht, das wurde bis jetzt noch nicht kontrolliert, ist ja auch nicht aussage kräftig.

gesenkt hat sich der bauch auch noch nicht und das köpfchen ist nicht im becken.
aber das war schon bei meinem sohn so.

ich würde an deiner stelle nicht auf den et versteifen, die meisten kinder kommen erst nach dem et.

geniesse besser noch die zeit bis zur geburt, und mache einfach nur noch das was dir spass macht.

lg nana