dehnungsstreifen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 240907da 07.04.10 - 13:43 Uhr

Hallo zusammen!

Wie ist/war das bei euch mit Dehnungsstreifen am Bauch?

Ich bin in der 31. Woche und bis jetzt bin ich noch verschont worden!

Aber ich sollte mich bestimmt nicht zu früh freuen oder?
Wann hat das bei euch angefangen?
Oder denkt ihr ich kann noch hoffen wenn ich bis jetzt keine habe?

Grüße

Beitrag von diana1101 07.04.10 - 13:48 Uhr

Hallo

Man kann die Dehnungsstreifen auch noch UNTER DER GEBURT bekommen.

Alles ist möglich.

Drücke dir aber die Daumen, das nichts passiert.

Grüße

Beitrag von waffelchen 07.04.10 - 13:52 Uhr

Meine hat man erst ein paar tage NACH der geburt gesehen.
ich hatte die ganze SS bis auf einen kleinen überm Bauchnabel keinen einzigen Streifen.
Ich hab links und rechts an der Seite ein paar winzige und unterm Bauchnabel 2.
Alles in allem also super, Mein Bauch sieht fast wieder aus wie vorher.
Hoffen kannst du auf jeden Fall.

Beitrag von simsepony 07.04.10 - 13:52 Uhr

Also bei mir ist das noch etwas zu früh, meinen Senf dazu zu geben, aber meine Mama hat 6 gesunde Kinder zur Welt gebracht, und nie Probleme mit Dehnungsstreifen.
Also ich meine auch, alles ist möglich...

Beitrag von cathrin1979 07.04.10 - 13:53 Uhr

Hallo !

Na dann will ich mal so richtig fies sein und Dir mitteilen, dass ich meine 3 Tage NACH der Geburt gekriegt hab ;-)#aerger
Ich hab mich auch schon gefreut !


LG
Cathrin + Lukas *26.09.2006 + #klee Korbinian 24+5

Beitrag von cathrin1979 07.04.10 - 14:22 Uhr

PS: Waren aber nur MINIMAL und sie sind heute so gar nicht zu sehen. Weder am Busen, noch am Bauch !

Beitrag von paulsliebling 07.04.10 - 13:56 Uhr

Nein du solltest dich noch nicht freuen ich habe 6 Tage übertragen und sie da bekommen und nicht zu knapp.:-(

Beitrag von kleiner-gruener-hase 07.04.10 - 14:09 Uhr

Richtig schlimm wars erst nach der Geburt... #heul

Beitrag von tuttifruttihh 07.04.10 - 14:16 Uhr

Ich bin jetzt 37.SSW und sehe aus wie ein Streifenhörnchen. Habe nicht nur Streifen am Bauch, sondern auch an Oberschenkeln, Busen und Po. Echt schrecklich! In der 31.SSW war ich noch (bis auf die Streifen an der Brust) streifenfrei.

Lg Saskia mit Fiona (37.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von yvy2202 07.04.10 - 14:34 Uhr

Hey!

In der 1. SS hab ich nicht einen Einzigen bekommen und ich war wirklich, wirklich rund! Hoffe, dass es dieses Mal auch so wird, aber wer weiß....
Meine Mama erzählt mir immer von ihren Dehnungsstreifen, die hat sie nämlich kurz vor meiner Geburt bekommen (war zwei Wochen drüber). Sie hat sich abends hingelegt und alles war i.O. Am morgen dann das große Erwachen....sie hat sich damals auch schon gefreut, dass wohl jetzt nichts mehr passiert.

LG und viel #klee, dass dein Bauch "streifenfrei" bleibt!

yvy

Beitrag von mamemaki 07.04.10 - 18:03 Uhr

ich glaube auch, dass man die streifen eher sieht wenn sich die haut wieder ENTspannt.