Heilfasten!!! Starker Brechreiz!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von elektroluder 07.04.10 - 13:47 Uhr

Hallihallo,

habe seit gestern eine Heilfastenkur begonnen von zu Hause. Habe mir extra ein Buch gekauft um mich an alles zu halten und auch mehr darüber zu erfahren. Heute am 2.tag musste ich sogar von der Arbeit heim, weil mir spei übel war. Weiß jemand ob das mit dem Fasten zusammen hängt?? Überlege nämlich das abzubrechen, sollte es daran liegen!!

Danke für eure Antworten.

GLG

Beitrag von tattel 07.04.10 - 16:11 Uhr

Hi,

ich habe schon oft gefastet, schlecht im Sinne von richtigem Brechreiz war mir nie. Aber jeder Körper reagiert ja anders.

Hast Du vielleicht einen niedrigen Blutdruck ? Dann kann es zu Schwindelgefühl kommen. Ich habe dann die Arme und Beine kalt abgeduscht und mich dann unter ne warme Decke gekuschelt.

Die ersten beiden Tage beim Fasten sind immer die schlimmsten, danach wirds besser.

Halte durch.

LG

Tanja

Beitrag von mss.fatty 07.04.10 - 23:23 Uhr

wenn du heilfastest, solltest du an deinen freien tagen damit anfangen....und nicht arbeiten gehen. wenn du ein paar tage dabei bist und dich gut fühlsist das was anderes. nimm dir für sowas etwas mehr zeit.
lg