ovu noch positiv?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 07.04.10 - 14:19 Uhr

hey mädels, schaut euch mal bitte in meinen photos meinen ovu an. den habe ich heute an ZT 18 gemacht. da ich meinen ES wohl schon hatte müsste der ja eigentlich schon negativ sein. nun hab ich irgendwie probleme damit die linie genau zu interpretieren. ist sie nun schwächer oder nicht??? bitte helft mir #liebdrueck

Beitrag von stoffelschnuckel 07.04.10 - 14:24 Uhr

Huhu,

ich würde sagen der ist positiv.
Hm, hast du ein zb?

LG stephie

Beitrag von shadow-91 07.04.10 - 14:24 Uhr

ich würde sagen de is negativ

Beitrag von crazyberlinerin 07.04.10 - 14:26 Uhr

ich würde auch sagen negativ...
die linien sind nicht gleich stark

lg sarah

Beitrag von stoffelschnuckel 07.04.10 - 14:28 Uhr

Hallo.
Also ich mache meine immer von Babytest und die zeigen nie stärker an als so.
Bei mir sind die positiv wenn die so aussehen#kratz

stephie

Beitrag von crazyberlinerin 07.04.10 - 14:30 Uhr

acht echt?
aber eigentlich müssen die linien doch mindestens gleich stark sein oder die testlinie noch stärker!?

ich mein ich hatte noch nie einen positiven ovu #aerger
aber auch noch nie einen ohne linie #rofl
kann also nur das sagen was ich gelesen hab und nicht aus eigener erfahrung ;)

lg

Beitrag von stoffelschnuckel 07.04.10 - 14:39 Uhr

Persona hat mir deutlich positiv gezeigt, temp zeigte auch ES an, aber babytest waren immer nur so halb positiv

Beitrag von crazyberlinerin 07.04.10 - 14:40 Uhr

na das ist ja auch komisch #aerger
merkwürdig diese ovutests #rofl

Beitrag von stoffelschnuckel 07.04.10 - 14:47 Uhr

Ja finde ich auch.
Aber ich habe für mich die persona stäbchen entdeckt...

Beitrag von crazyberlinerin 07.04.10 - 14:52 Uhr

ja das ist glaub ich auch gut so.
würde mir ja sowas auch zulegen... aber bringt noch nichts.
wenn ich keinen ES habe, kann er mir auch nicht angezeigt werden-..

Beitrag von stoffelschnuckel 07.04.10 - 14:53 Uhr

Warum hast du denn keinen ES wenn ich fragen darf?

Beitrag von crazyberlinerin 07.04.10 - 14:56 Uhr

weiß ich auch nicht.
also es war beim 1. kiwu so.
hab dann einen monat clomifen genommen und ab da hatte ich dann endlich eisprünge.
diesen kiwu hatte ich auch noch keinen einzigen ES...
nehme jetzt den ersten monat mönchspfeffer und hoffe das der was bewirkt...
ansonsten bin ich in 3 monaten mal bei der frauenärztin und werde besprechen ob ich wieder clomi nehmen kann.

Beitrag von diekleene581 07.04.10 - 14:34 Uhr

ich bin mir auch etwas unsicher... aber ich denke das die testlinie schon heller ist als die kontrolllinie. zumindest war der ovu zum ES stärker ( also die testlinie war stärker )
danke für eure meinungen #ole