Welche Sonnencreme?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bee74 07.04.10 - 14:22 Uhr

Hallo,

welche Sonnencreme benutzt ihr für eure Kids?

Ich suche eine die gut schützt, schnell einzieht und keinen weißen Film hinterläßt.

Mein Sohn läßt sich nur sehr, sehr widerwillig eincremen und versucht danach die Creme an Handtüchern, Möbeln etc wieder abzuwischen #augen

#danke
Bee

Beitrag von 3erclan 07.04.10 - 15:04 Uhr

Hallo
wir haben immer vom DM das spray!

DAs macht meinen sehr großen spass und cremen sich selber ein.

lg

Beitrag von chaoskati 07.04.10 - 15:15 Uhr

Ich hab auch ein Spray, von NIVEA Kids, glaub LSF 30 und super praktisch!

Gruß K.

Beitrag von sunny_harz 07.04.10 - 19:17 Uhr

Ich nutze nur DM, Als Spray oder Milch. Nivea hat generell bei Tests immer nicht so gut abgeschnitten. Alternativ soll Aldi noch ganz gut sein. Meine Tochter hat ne Hautkrankheit, da muß ich immer gucken, was ich nehme, aber die Sundance von DM verträgt sie eigentlich sehr gut.

Beitrag von 4mausi 07.04.10 - 20:04 Uhr

Wir nehmen auch das dm-Hausmarken-Spray.

Damit kommen wir besser klar, als mit der von Aldi ;-).

Die ist sicherlich in ihrer Wirkung auch gut, aber davon habe ich leider immer gelbe Flecken in der Wäsche gehabt und sie lässt sich etwas schwerfälliger auftragen.

Mit dm kommen wir generell in allen Dingen sehr gut klar ;-)

Beitrag von schnatti1 07.04.10 - 21:02 Uhr

Huhu... sag mal macht die Sonnencreme von DM keine Flecken auf der Kleidung?? Ich suche nämlich verzweifelt nach so einer sonnencreme, weil ich keine Lust mehr habe die ganzen Sommerklamotten mit gelben Rändern zu haben #schmoll
LG Nicole

Beitrag von sunny_harz 07.04.10 - 21:41 Uhr

Ich kenne KEINE Sonnenmilch, die keine Flecken macht. Vor allem mineralische Filter, die sofortigen SChutz bieten, färben ab. Chemische Filter weniger, die brauchen aber min 20 min. bis ein Sonnenschutz da ist. Außerdem sind diese chem. Filter für Kinder nicht so empfehlenswert.

Beitrag von 4mausi 08.04.10 - 10:32 Uhr

Ich denke auch, jede Sonnencreme macht Flecken.

Aber, im Gegensatz zur Aldicreme hatte ich letztes Jahr mit der dmcreme deutlich weniger Flecken.

Weil, die von Aldi dickflüssiger war und somit schlechter und langsamer eingezogen ist.
Von dm die ist schneller eingezogen und hinterlässt somit nicht so viel Fett das auf die Kleidung gehen könnte.

Ich hab ihn übrigens meist komplett nackig eingecremt und dann bis zum Anziehen paar Min. gewartet, so ist die Creme ganz oder zumindest das Meiste bis zum Anziehen eingezogen.

Beitrag von chrissi2705 07.04.10 - 20:23 Uhr

Hallo,

wir nehmen für uns alle LADVIAL.

Einfach traumhaft und schützt supergut.

Kann ich nur empfehlen. (auch die After Sun)

Gibt es in der Apotheke.

LG Simone