Hallo Novembis und auch Alle andren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verheiratet22 07.04.10 - 15:07 Uhr

Wie gehts Euch so?
Also mir geht es im Vergleich zu meiner letzten Schwangerschaft suuuuuper,könnte Bäume aus reißen. :-)
Das heisst keine Übelkeit,oder sonstiges,ausser ab und an mal leichtes Brustspannen und selten mal Unterleibsschmerzen.
Bei Lea hatte ich von A-Z alles, lag ständig im Kh oder beim Frauenarzt.
Na ok, und Heisshunger habe ich auch noch, aber das war es auch schon :-[
Am Anfangs war noch Müdigkeit da,das war dann alles schlagartig weg,hatte mir solche sorgen gemacht,das ich sogar von ner Fehlgeburt träumte und war dann beim Vertretungsarzt, ist eine Woche von der Entwicklung zurück.Aaaaber alles io. naja am 9. habe ich wieder ein Frauenarzt termin und ich freu mich soo.
Ok ich höre jetzt auf mit blabla

Wünsche euch einen wunderschönen Tag,ist ja echt arm draussen,musste noch einkaufen,und als ich dann meine maus auf den arm nehmen wollte und den einkauf,kam ne nachbarin und schleppte mir trotz das ich es nicht wollte ( war mir unangenehm) den korb bis in den 3 stock hoch,hab mich tausend mal bedankt

Beitrag von kueho 07.04.10 - 15:17 Uhr

Huhu. Bin auch ne November-Mami :-)

Mir gehts jeden Tag anders. Keiner ist gleich. Hab oft mit Übelkeit und erbrechen zu kämpfen, sonst gehts aber gut.

Kannst ja mal bei >> November 2010 Mamis << schauen.

LG und alles Liebe#klee

Beitrag von nele27 07.04.10 - 15:19 Uhr

Hi,

mir gehts auch ganz gut... die Müdigkeit wird besser - statt um 20.30 Uhr schlafe ich nun um 21.30 Uhr auf dem Sofa ein #freu

Zipperlein habe ich aber mehr als in der ersten SS. Da hatte ich gar nix außer Müdigkeit und schmerzende Brüste.

Naja und nun hatte ich bis zur 7. SSW Unterleibsziepen (autsch!) und die übelsten Pickel. Jetzt habe ich immer einen leichten Brechreiz im Hals. Ich kann alles ganz normal machen, ist nur halt immer etwas flau. Naja und meine Brüste fühlen sich an als explodieren die bald. Trage auch nachts BH...
Ich hab nächsten Donnerstag Termin und bin auch schon gespannt!

LG, Nele
9. SSW

Beitrag von golden_earring 07.04.10 - 15:24 Uhr

Hey!
mir geht´s auch prima, außer dass ich abends totmüd bin, tagsüber geht´s aber ;-)

Lg
Nina mit #ei (10+2)

Beitrag von rana1981 07.04.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

bei mir wird es auch langsam besser. Müde bin ich immer weniger und kann abends schon wieder den halben Film mitgucken;-)...
Das was mich nervt ist die ständige Übelkeit und der Ekel vor allen möglichen Dingen.
Sonst freue ich mich jedoch jeden Tag meinen Bauchzwerg wiederzusehen. Muss jedoch noch bis zum 26.4. warten...dann ist das erste Screening. Ich hoffe, dass auch dann die Hormonspritzen angesetzt werden können.

Liebe Grüße
Maike & #ei (10ssw)

Beitrag von lareena 07.04.10 - 18:52 Uhr

Hallo Zusammen :)

Ich bin neu hier und das erste mal schwanger. Ich freu mich wahnsinnig. Meine Hormone spielen grad ein wenig verrückt, kommen mir doch vor überwältiger Freude, oft mal die Tränen. War heute bei der FA und hab auf dem Bildschirm das winzige Herz schlagen sehen. Ein unvergesslicher Moment.

Laut dem errechneten Geb.-Termin werd ich auch eine November Mama. Bin jetzt in der 7. SSW
Übelkeit und Erbrechen sind bei mir bisher zum Glück ausgeblieben. Jedoch bin ich auch oft Müde und schlapp. Fühl mich echt ausgepowert. Könnte aber auch am Eisenmangel liegen, nehme ich mal an. Muss jetzt "Kräuterbut" nehmen.

So ich werd mich jetzt noch ein wenig durchs Forum wurschteln und hier in diesem Thread sicher wieder rein sehen.

Lg Cindy und Krümelchen