Unser Kater ist verschwunden

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von serena5 07.04.10 - 15:23 Uhr

Hallo,

seit einem Monat vermissen wir unseren sechs Monate alten Kater.

Wir haben schon mehrfach Anzeigen geschaltet, worauf auf die erste ein Anruf kam, dass er gesehen wurde. Da angekommen, war er weg. Haben in den Nachbarhäusern geklingelt aber keiner will ihn gesehen haben.

Wir haben auch im Tierheim angerufen, bei Tierärzten nachgefragt und voller Angst bei der Gemeinde angerufen, ob eine überfahrene Katze gefunden wurde. Zum Glück nicht.

Was können wir noch versuchen? Er fehlt uns so sehr. #schmoll

Grüße Serena

Beitrag von julianstantchen 07.04.10 - 16:29 Uhr

Ach Mensch, das tut mir leid für euch. Wir haben unsere Katzen auch schon vermisst, die kamen aber nach wenigen Tagen wieder.

Die Frage ist halt, hat ihn jemand willkürlich aufgenommen und will ihn nicht mehr hergeben....oder ist wirklich was passiert.

Wie wäre es mit einer Durchsage bei einem RAdiosender, grad so ein Sender, den auch ältere Menschen anhören, die vielleicht sehr viel zu Hause sind und denen solche Dinge eher auffallen.

Leider wird auf Katzen ja nicht so ein Auge geworfen, gibt es in Massen, ist ja nicht wichtig...

Versucht es vielleicht ein letztes Mal, ich drücke euch dafür sämtliche Daumen.

LG Alex

Beitrag von serena5 07.04.10 - 17:31 Uhr

Hallo Alex,

vielen lieben Dank für deinen Tipp.

Habe gleich bei unserem Radiosender eine Suchmeldung aufgegeben, die morgen auf Sendung geht.

LG Serena

Beitrag von blaue-blume 07.04.10 - 18:58 Uhr

hi!


war er kastriert?


unkastrierte kater laufen sehr weit, wenn sie eine rollige katze wittern, da kommen schonmal ein paar kilometer zusammen.

ich würde auch mal in tierheimen in der weiteren umgebung fragen, wenn er nicht kastriert ist.


solltet ihr ihn wiederfinden (daumen drück*) schnellstens zum ta und ab mit den eierchen...
das geht ab 4 monate, und sollte passieren, bevor die tiere freigang bekommen.

und chippen lassen...


lg anna