:-( wenn männer bockig sind oder das Postkartendisaster

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Postkartendisaster 07.04.10 - 15:36 Uhr

Hallo
Nach dem Ostern nun vorbei ist schreibe ich euch meine story mal auf.

Als gutgemeintes Ostergeschenk bekam ich von meinem Freund einen Karton mit allerlei kram drin.
UNteranderem die Schokolade die er von der Werkstatt bekommen hat in der er sein Auto hat reparieren lassen und eine Postkarte die ich ihm letztes jahr geschnekt habe.

Mein Fehler war das ich damals die karte nicht beschrieben habe, ich war in dem glauben das das motiv aussagekräftig genug wäre.

Nuin eben diese Karte bekam ich dann wieder zurückgeschenkt zwar stand drauf das es keine einfache karte ist sondern ein gutschein für massage aber enttäuscht war ich trotzdem....

Habe ihm dann auch ganz unverblümt geschrieben das ich mich unheimlich über die Schokolade aus der wersttt gefreut habe und auch über die Karte die ich ihm letztes Jahr geschnekt habe.
Ich geb zu, ich war enttäuscht....
Zurück kam das ich in mal am a....lecken kann, es einfach vergessen soll, das wohl der gedanke zählt...

So, seit Sonntag keinerlei kontakt mehr, hab ihm vorhin dann ne sms geschrieben in der ich mich für das verhalten aufgrund der Karte entschuldigt habe.....

Ne antwort bekam ich nicht, der is echt bockig...

Nie wieder verschenke ich eine unbeschriebene Karte...

ach mann, ich vermiss schatzi und kann doch auch nicht mehr machen als mich zu entschuldigen...

Beitrag von tokessaw 07.04.10 - 15:41 Uhr

hallo,
du VERMISST einen mann der dir schreibt,du kannst ihn mal am arsch lecken?????#kratz warum?der wüsste bei mir,wo der maurer das loch gelassen hat.wäre längste zeit mein freund gewesen.
er hätte es dir auch anders mitteilen können,das der wille zählt.aber mit so nem spruch?hat er keinen respekt vor dir und eurer beziehung?
lg
tokessaw

Beitrag von ojemineee 07.04.10 - 15:41 Uhr

wat`n Kinderkram

Beitrag von mel1983 07.04.10 - 15:42 Uhr

Männer!

Vielleicht denkt er, du solltest froh sein, dass es kein Geschenk war, was er mal von einer Ex bekam #rofl

Und nein, einen Rat dazu habe ich nicht.
Ich hätte mindestens genauso reagiert!

Beitrag von nixfrei 07.04.10 - 15:42 Uhr

Bei der Aussage von ihm, müsste ER sich bei MIR entschuldigen... #gruebel

LG

Beitrag von agostea 07.04.10 - 16:02 Uhr

>>hab ihm vorhin dann ne sms geschrieben in der ich mich für das verhalten aufgrund der Karte entschuldigt habe..... <<

Bitte WAS?!

Gruss
agostea

Beitrag von esperanza2010 07.04.10 - 17:38 Uhr

#rofl ich liege am Boden vor lachen #rofl

Wenigstens hat er dir was geschenkt und es nicht vergessen vielleicht hatte er nur kein Geld?

Naja fuers naechste Mal waere vielleicht ein Foto seiner Hoden bunt angemalt und ein Schoko-Osterhase nicht schlecht, so nach dem Motto "Hase und Eier"
Was anderes wuerdest du von mir nicht kriegen, denn das was du machst ist dreist und du solltest dich mal nicht so anstellen.

Beitrag von postkarte? 07.04.10 - 18:33 Uhr

das freut ich für dich, wenigstens eine kann drüber lachen..
Nach dem ich ihm zwei wochen lang erklärt habe wie wichtig ostern für die familie ist hat mir diese nettigkeit zukommen lassen..
die kinder??? die hat er natürlich vergessen...vieleicht hätte ich auch jeden tag daran erinnern sollen die kinder doch bitte nicht zu vergessen...

By the way....über geldmangel kann der mann sich net beklagen.....

Beitrag von silver206 07.04.10 - 17:52 Uhr

Hallo,

so tragisch find ich das nun nicht. Anscheinend seid ihr noch nicht sehr lange zusammen. Find dich damit ab, dass er nicht der Kreativste ist oder laß es bleiben.

Ich hätte ihm irgendwann mal mit einem Lächeln gesagt, dass es nicht besonders einfallsreich war, ich ihn aber trotzdem liebe ;-)

Als kleines Gegenbeispiel:

Ich habe letztes Jahr (also 2009) zu meinem 30. Geburtstag von meiner Mutter Backförmchen für Kinder (okay, ich habe mir KLEINE Backformen gewünscht- egal...) mit Backzubehör bekommen. Nette Idee, oder? Aber das gesamte Backzeug war bis 1997 (!!) haltbar.

Und nein, meine Mutter ist weder verwirrt, noch sonstwas. Es bleibt dem geneigten Leser selbst überlassen, irgendwelche Schlüsse zu ziehen.

Und du regst dich über eine zurückgeschenkte Karte auf, sorry...


LG Irene

Beitrag von bellababy 07.04.10 - 22:01 Uhr

Sorry das Du eine solche Erfahrung mit dem Backzubehör machen müsstest..... aber ich habe gerade Tränen gelacht #heul

Ich hoffe Du hast nun nicht das Backen aufgegeben und Deiner Mama verziehen ;-)


liebe Grüße
Janine

Beitrag von bellababy 07.04.10 - 22:02 Uhr

Ich meinte "musstest".....


ich sollte aufhören zu lachen *gg*

Beitrag von stephx82 07.04.10 - 19:52 Uhr

Klar ist das blöd das er dir sachen geschenkt hat die du ihm mal geschenkt hast.Oder die er bekommt.
Aber der wille zählt und das er die Karte "aufgepeppt" hat mit Massagegutschein ist doch schön.Also ich hät mich darüber gefreut.#huepf
Ich an seiner stelle wäre auch etwas angesäuert.
Die aussage leck mich am a.... klar geht gar nicht.
Aber verstehen kann ich deinen Freund und auch dich.
Kein Grund deswegen gleich so ein Drama draus zu machen.Sprecht das ganze nochmal in aller ruhe durch.

LG #sonne