Bodylotion mit Selbstbräuner?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von golden_earring 07.04.10 - 16:17 Uhr

Hallo!
Bei dem schönen Wetter mag ich gar nicht mehr so käsig aussehen. Darf ich meine Nivea Bodylotion mit leichtem Selbstbräuneffekt benutzen??? #kratz
Oder ist das schädlich??? Es handelt sich um die "Summer Beauty Body Lotion" für Helle Hauttypen..

Danke für Eure Hilfe


Nina mit 3#stern, Winne im #herzlich und #ei (11.Woche)

Beitrag von petitange 07.04.10 - 16:37 Uhr

Also da würde ich mir jetzt mal keine Gedanken machen!

Beitrag von babylove22 07.04.10 - 16:41 Uhr

Bin vor kurzem im Inet auf einen Artikel gestoßen, wo drin stand dass das absolut ok ist. Auf jeden Fall besser als auf der Sonnnenbank zu brutzeln #schwitz

Viel Spaß

#klee

Beitrag von mamemaki 07.04.10 - 17:32 Uhr

bei swissmom stand folgendes:

quelle: swissmom.ch


Selbstbräunende Kosmetikprodukte bewirken nur eine chemische Färbung der Haut in den obersten Hautschichten. Das heisst, der Inhaltsstoff der Selbstbräunungs-Cremes, meist der Zucker Dihydroxyaceton (DHA), reagiert mit den Aminosäuren in den obersten Hornzellen. Dieser Vorgang ist in der Schwangerschaft selbst bei regelmässiger Anwendung unbedenklich. Allerdings sollten Sie Produkte kaufen, die nicht Psoralene als Bräunungsbeschleuniger enthalten. Diese Stoffe stehen im Verdacht, Krebs zu erzeugen.

Da sich die Hornzellen ständig erneuern und z.B. beim Waschen entfernt werden, hält die künstliche Bräune lediglich drei bis fünf Tage. Der Vorteil: Für eine getönte Gesichtsfarbe muss man sich nicht den schädlichen ultravioletten Sonnenstrahlen aussetzen. Geht man dann aber in die Sonne, ist man auch nicht davor geschützt. Im Handel finden sich inzwischen aber schon einige Produkte, die einen Sonnenschutzfilter enthalten.

Beitrag von golden_earring 07.04.10 - 20:47 Uhr

Super viiiiieeelen Dank!!!
Dann seh ich hoffentlich bald nicht mehr aus wie eine Milchflasche ;-)