wie lange kann ES zurückliegen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschkind-1-1-1 07.04.10 - 17:14 Uhr

komme von der KiWu...

Tempit geht stetig hoch
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498674&user_id=867640

Dr meinte ES war nicht! (Anhand meiner Kurve). Hat dann aber im US gesehen, dass ich wohl DOCH einen ES hatte. Hatte am Mittwoch Mittelschmerzen links. Dort ist auch das Ei her.

Wie lange kann also der ES zurückliegen?
Eher Mittwoch schon oder doch erst am Tag als die Tempi hoch ging?

Beitrag von rotes-berlin 07.04.10 - 18:29 Uhr

mach dich mit sowas nicht kirre... ändert jetzt doch eh nichts mehr. der mittelschmerz KANN ein zeichen gewesen, muss aber nicht...

Beitrag von cizetamoroder 07.04.10 - 19:10 Uhr

Hallo,


ich denke, mit deiner Frage bist du hier im falschen Forum gelandet.
Damit bist du bei den KIWUMädels besser aufgehoben.

Wir sind hier echt weit über das Stadium raus, uns Gedanken zu machen, was das Tempi messen sagen könnte.

Nix für ungut. Stell deine Fragen im KIWU Forum.


LG

Beitrag von wunschkind-1-1-1 08.04.10 - 14:15 Uhr

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Ich bin in einer Kinderwunschbehandlung!!! Nur mal so zur Info! Und nur weil ich noch nicht so weit bin und so verzweifelt bin wie ihr, heißt das noch lange nicht, daß ich keine Fragen habe!!!

Auch wenn man eine Endometriose hat, kann man einen Eisprung haben! Auch wenn die Tuben verklebt sind, kann man einen Eisprung haben!

Mein lieber Mann, das wird ja immer lustiger hier mit dem rumgezicke!!!
Aber danke!

Inzwischen weiß ich die Antwort. Schade das man nicht von Gleichgesinnten unterstützt wird!!!