Rote und weiße Blutkörperchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inge79 07.04.10 - 17:45 Uhr

Hallo Mädels,

ich war vorhin wieder zur Kontrolle bei der Urologin. Die Nieren sind ok, auch die Urinwerte die mit der Niere direkt zusammenhängen. Allerdings meinte sie, das ich erhöhte rote und weiße Blutkörperchen hätte. Ich soll das morgen der FÄ mal mitteilen.

Hat jemand von euch ne Idee wovon das kommen kann? Zuviele weiße deuten ja eigentlich auf ne Entzündung oä. hin, aber die roten?

LG und danke für eure Antworten
Nadja