Unsere Katze ist ein Zeckenmonster

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mimaja 07.04.10 - 18:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder das leidige Thema mit den Zecken.

Emmy bringt jeden Abend ca. 2 - 3 Zecken mit nach Hause #schock!!!! Ich krie ne Krise.

Ich habe sie schon mit "Promeris" behandelt, was aber wohl nur gegen Flöhe hilft.

Wie sieht das aus mit Zeckenhalsband? Ich habe gehört, daß ist nich gut für die Katze und auch nicht für die Kinder, die die Katze streicheln.
Knoblauchgranulat habe ich heute beim Fressnapf gefunden, aber ich trau dem Braten nicht.

Was hilft denn nun?

Habt ihr eine Idee, was noch gut helfen kann, daß die Biester sich nicht dauern festbeißen???

Ich krieg die auch leider nicht immer ganz weg... 2 Köpfe sitzen noch drin....#heul

Bin für jede Idee dankbar....

LG

Maja

Beitrag von dd70 07.04.10 - 18:51 Uhr

Hallo Maja,

es gibt Frontlein..., ist ein Spot on und wird in den Nacken gegeben. Es Hilft gegen Flöhe und Zecken.
Muß alle 4 Wochen wiederholt werden. Gibt es beim Tierarzt oder Apotheke.

LG

dd70

Beitrag von mimaja 07.04.10 - 18:57 Uhr

Sie hat schon Promeris drauf

Beitrag von dd70 07.04.10 - 19:10 Uhr

Das kenne ich leider nicht und weiß nicht wie gut die Wirksamkeit ist.....Mit Frontlein bin ich immer gut gefahren.....Das gibt es auch als Spray


LG

Beitrag von farina76 07.04.10 - 19:21 Uhr

Ich würd mal Frontline probieren. Es gibt eben Katzen bei denen wirkt das eine besser und bei anderen das andere.

Das was du im Moment nimmst wirkt ja anscheinend nicht. Probier mal Frontline, ansonsten gibt noch eins das gut sein soll, Name fällt mir nicht ein, aber Tierarzt fragen. Oder jemand anders hier kommt noch drauf ;-)

Beitrag von dd70 07.04.10 - 19:28 Uhr

Advantag?

Beitrag von farina76 07.04.10 - 19:38 Uhr

Genau das wars, bei meiner Mutter hat das besser funktioniert als das Frontline.

Beitrag von kimchayenne 08.04.10 - 08:41 Uhr

Hallo,
wichtig ist auch immer mal wieder das Mittel zu wechseln,sonst bilden sich Resistenzen.Wir wechseln zwischen Frontline,Advantage und Program.
LG KImchayenne