Fahrrad fahren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von samantha1980 07.04.10 - 18:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich den ganzen Winter faul auf der Couch verbracht habe, bin ich heute zum zweiten Mal Mountainbike gefahren. Da ich am Montag meinen Eisprung hatte, habe ich mich gefragt, ob es der Einnistung schadet, sind schon ziemlich Holperstrecken, die ich runter bin heute....
Liebe Grüße, Sam
Die total glücklich ist, eben 25 km Fahrrad gefahren zu sein ;-)

Beitrag von engelchen-12 07.04.10 - 18:23 Uhr

Oje,das hätte ich nicht gemacht. Diese Vibrationen und Stösse #zitter
Nimm beim nächsten mal besser eine andere Strecke und fahre mit dem Klapprad. So gefährliche Dinge sollte man dringend in der Kinderwunsch-Zeit unterlassen!
Wünsche dir alles Gute,vielleicht hat es ja doch noch geklappt.



lg#schein-12

Beitrag von rotes-berlin 07.04.10 - 18:24 Uhr

kann ich mir nicht vorstellen das das schädlichen sein könnte...

Beitrag von gross-familie 07.04.10 - 18:27 Uhr

so ein schwachsinn,

mein gyn sagt immer, solange man nicht mit 100% sicherheit sagen kann das man ss ist, kann man alles machen.

meine güte, dann dürfte ich ja seit über 3 jahren kein fahrrad fahren, wäschekörbe schleppen, nicht mal ne sekt trinken!
und was ist mit den mädels die reiten gehen, oder ungewollt ss werden. ich glaube nicht das die auf alles verziechtet haben!

fahr du nur weiter fahrrad, das ist gesund und hällt fit


wünsche dir viel glück

Beitrag von bibimond 07.04.10 - 18:29 Uhr

...glaube auch das es kein problem ist!!! ich habe meinen gyn gefragt wegen step-kurs, er sagte kein problem, auch sauna usw. :-)

Beitrag von samantha1980 07.04.10 - 18:31 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Habe ich mir auch schon gedacht. Man kann ja auch nicht sein ganzes Leben so planen, als ob man schwanger sein könnte. ;-)

Beitrag von aty-s 07.04.10 - 18:41 Uhr

Ich denke nicht das es schadet, frische Luft soll ja bekanntlich helfen.

Viel Glück

LG Jes + #ei