Ma wieder an die Septembis 09- wie gehts Euch??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carmen.30 07.04.10 - 18:31 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend,

erstmal hoffe ich das Ihr alle so wundervolles Frühlingswetter hattet und es mit Euren Schätzen genossen habt#sonne

Ich wollte einfach mal wieder nachfragen wie es Euch und Euren kleinen Schätzen denn so geht???:-)
Wie sich die lieben Kleinen so machen, was sie schon können und wie es mit dem Essen ist...

Also Fynn wird nun am 12.04 7 Monate alt und er is zur Zeit wirklich ein echter Sonnenschein#verliebt Bisher hatten wir ja immer so Probleme mit den Schüben doch den 26er haben wir diesmal gar nicht bemerkt:-D Bei der U5 am 15.03 hatten wir eine Grösse von 72cm ( 53cm bei Geburt) und 7570g ( Geburt 3610g).
Brabbeln ist momentan sehr hoch im Kurs ich bekomm ständig nur dadada oder babababa um die Ohren#rofl Auch sehr beliebt zur Zeit nach dem Fläschchen ein wohliges rrrrrrrrrrrrrrrrr und dazu das schönste Grinsen#verliebt
Mittlerweile bekommt er nun schon Pastinaken mit Kartoffeln und es schmeckt ihm super:-)
Er rollt sich munter durch den ganzen Raum, is muss ihn ständig entweder aus dem Regal oder unter dem Schreibtisch wieder hervorholen#rofl Aber er versucht sich nun auch fleissig im Robben- immer ordentlich auf die Knie und den Popo ganz hoch, nur die blöden Armen machen nich mit:-p

Also alles in Allem ist bei uns einfach alles super zur Zeit, er schläft abends auch super allein ein und immer noch 10-12 Stunden durch#huepf

So nun seid Ihr dran, würde mich über einige Zuschriften freuen:-D
Hab übrigens auch mal wieder 2 neue Fotos in der VK geladen :-D

Allen noch einen schönen Abend
#herzlich Carmen mit Fynn 12.09.09

Beitrag von juliesstern 07.04.10 - 18:58 Uhr

Hallo,

Luca wird am 30.ten schon wieder 7 Monate alt.

Er steckt momentan mitten im Schub und will nun alles sehen und dabei sein.
Jetzt gerade feiert er 2 Premieren.
Er ist mit Oma und Schwesterchen das erste Mal spazieren und er liegt nicht mehr in der Schale.
Nachdem er sich gestern am Verdeck vom Kiwa in den Sitz gezogen hat,habe ich schweren Herzens den Kiwa umgebaut.

Ansonsten robbt er nun seit gut 2 Wochen und versucht auch zu krabbeln.Bisher beherrscht er nur den Rückwärtsgang.
Er versucht nun vom 4füßler in den Sitz zu kommen.
Mal sehen wann er sich das erste Mal allein hinsetzt.

Brei kommt Luca nun schon gut 2,5 Monate.
Er isst Mittags 190g +ca 80g Obst.

Abends bekommt er Milchbrei und sonst meist die Flasche wo er aber nur 160ml trinkt oder sie ganz verweigert.
Er isst wann immer es geht am Tisch ein wenig mit.
Früh muffelt er grundsätzlich Brot wenn wir frühstücken.

Bei der U5 waren wir noch nicht.Wird aber Zeit das ich mal nen Termin mache.

Durchschlafen tut er seit gut 2 Wochen nicht mehr.Vorher hat es 4 Monate super geklappt-denke es liegt am Schub.

Brabbeln tut er nicht wirklich,ich denke er legt mehr wert auf die Bewegung:-D


Ich denke das waren unsere Neuigkeiten...

LG Julia

Beitrag von gg82abt 07.04.10 - 19:08 Uhr

Hi,

also Tim wird am 28.4. 7 Monate.
Bei der U5 am 29.3. war Tim 68 cm (Geburt 54cm)groß und 8260g (bei Geburt 4120g) schwer.

Er dreht sich zwar zur Seite und kullert auch da hin wo das Spielzeug seiner Wahl ist aber die komplette Drehung kann er noch nicht. Dafür Ärmchen dahin strecken wo er was sieht und möchte.
Sitzen tut er nun seit ca 1,5 Wochen.

Durchschlafen? Oh weh was ist das? #schwitz
Seit einigen Tagen ist die erste Nachthälfte mit locker 3-5mal aufstehen bestückt und erst ab ca 2-3 Uhr nach dem letzten Schoppen schläft er dann endlich.
Liegt evtl daran das er mitten im Schub steckt.

Tim bekommt Mittags Gläschen 190g (oft weniger) + GOB (Obst pur löst Koliken aus)
Abends dann nen Milchbrei

lg simone

Beitrag von sunjoy 08.04.10 - 01:22 Uhr

Hallo,

dein Sohn kann sich noch nicht mal drehen, aber er kann sitzen? wie geht denn so was? #gruebel Wie kommt er denn überhaupt in die Sitzposition #gruebel

LG

Beitrag von kati1981 07.04.10 - 19:31 Uhr

hallöchen und einen schönen guten abend zurück!

eigentlich wäre mein kleiner auch ein septembi et 10.09.09,kam aber per kaiserschnitt am 26.08.09 zur welt!
unsere u5 hatten wir am 02.03.2010
gewicht: 8750g (geburt 3080g),grösse 70 cm ( bei der geburt 49 cm)
soweit ist er auch ein ganz liebes kerlchen nur das schlafgene haben sie bei ihm vergessen! #rofl
abend schläft er meistens von 19 uhr bis 5/ 5.30 uhr durch,gibt auch nächte wo er mal wach wird und dann nur weiter schläft wenn ich ihn zu mir ins bett hohle! #verliebt
nur tagsüber will er überhaupt nicht schlafen wenn mal höchstens 2 mal ne halbe stunde mehr nicht! #schwitz
im kinderwagen leider auch nicht mehr sonst hat es immer geklappt aber zur zeit ist er sehr neugierig und will alles sehen!
brabbeln kann er auch den lieben langen tag! was da so alles raus kommt! #verliebt kann mich manchmal vor lachen garnicht halten weil es so süss klingt!
nur mit krabbeln und drehen hat er noch nichts am hut,mag auch nicht lange auf seiner spieldecke liegen! zur zeit hin drehen geht, auch wenn ich ihn auf den bauch lege,dreht er sich zurück nur noch nicht von alleine! hoffe ja das kommt noch! #zitter
und zähne sind auch noch keine in sicht!
aber gegessen wird alles was er in die hand bekommt! #mampf
ein aktuelles foto ist auch in unserer vk!

so dann wars das erst mal von uns!

liebe grüsse
kati mit elias-noel der schon artig und brav in seinem bett schläft!!!! #verliebt

Beitrag von haseundmaus 07.04.10 - 20:40 Uhr

Hallo!

Lisa wird am 18. April 7 Monate alt und sie ist auch sehr gut drauf. :-D Sie dreht sich fleißig auf den Bauch (zurück klappt noch nicht so, nur mal aus Zufall), schläft mittlerweile von sich aus auf der Seite und auf dem Bauch. Zwei Zähnchen hat sie schon und das Mittagessen klappt super, sie isst seit 2 1/2 Mittagsbrei. Bisher am liebsten Karotte mit Kartoffel und Pastinake. Gab auch schon mal Kürbis dabei. Hat sie auch gegessen.

Brabbeln tut sie auch viel und singen tut sie in den höchsten Tönen. :-) Am Zeh lutschen findet sie ganz toll, sich an den Klamotten rumzerren auch und aus dem Kiwa kucken beim Spazierengehen ist der Hit. Sie sitzt ja nun noch nicht, deshalb hab ich sie noch nicht im Sportwagen. Aber da unser Kiwa eine schöne große feste Wanne hat, leg ich sie zwischendurch immer mal auf den Bauch und dann kann sie kucken. Das liebt sie. :-D
U5 haben wir am 22. April, bin schon gespannt wie ihre Maße jetzt sind!

Das allein einschlafen wird nun auch wieder besser so langsam. Seit dem 19Wochenschub war das ein riesiges Problem. Mittlerweile wird sie abends nicht mehr ganz so oft wieder wach und manchmal muss ich sie auch nicht mehr in den Schlaf wiegen und singen. Aber sie wird nacht alle 3 Stunden wach mindestens, aber das ist ok. Das ist seitdem sie ihre Zähne bekommen hat, sie ist halt unruhig, aber schreit nicht.

Ansonsten haben wir jetzt einen richtig guten Tagesablauf seitdem sie mittags ihren Brei bekommt. Der Mittagsschlaf ist nun auch an der Tagesordnung, den macht sie allerdings nicht allein, ich leg mich dann mit hin. Hat aber auch was für sich. ;-) Abends um 18 Uhr ist sie meist im Bett und morgens rund 8 Uhr ist sie dann hellwach.

Mittlerweile gehen wir in eine Krabbelgruppe und am Montag geht der Pekip-Kurs los. Freu mich schon! :-D
Ansonsten sind wir einfach viel draußen und faulenzen im Garten. Und ich freu mich so auf den ersten Sommer mit Lisa! #freu

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von haseundmaus 07.04.10 - 20:41 Uhr

Ich meinte natürlich, sie isst seit 2 1/2 WOCHEN Mittagsbrei. ;-)

Beitrag von sale1978 07.04.10 - 20:56 Uhr

Hallo Carmen,

Moritz ist am 03. April 7 Monate geworden (also ein Anfang September Baby).

Wir hatten die U5 bereits am 11.03., da hatte er die (Traum)Maße: 69 cm und 8650 g (!!!), soweit alles ok. :-)

Er ist seit ca. 2 Monaten Brei, anfangs etwas dürftig, das wollte er immer wieder zurück zur Flasche, aber dann hatte er den Dreh raus...Mörchen pur und Karotten pur fand er zum ko..., aber mit Pastinake gings dann. Jetzt kriegt er schon das gesammelte Gläschensortiment, der Favorit ist derzeit: Gemüse-Spaghetti mit Pute ;-)
Also Mittags ein 190 g Gläschen + Obst und nachmittag GOB, Früh und abends Flasche...klappt supi

Drehen tut er sich hin und her vom Rücken auf Bauch und zürück...mit dem Krabbeln klappts leider noch nicht so ganz...das ist auch ziemlich ätzend grad für ihn...aufm Rücken liegen ist doof, also auf den Bauch, dort ist aber auch nach ner Weile doof, fort kommt er noch nicht, also gibts viel Genöle...

Im Kinderwagen liegen ist schon ne ganze Weile mist, außerdem ist auch die Schale zu klein. Also Buggyaufsatz drauf und leicht erhöht in Liegeposition ;-)

Durchschlafen klappt leider nicht, es ist jeden Abend wieder eine Überraschung wie die Nacht wird...manchmal ziemlich kräftezerrend für die Mama, aber das kennt Ihr ja :-[
Wobei heut nacht durfte ich mich nicht beschweren, er hat ohne einen Mucks das erste mal von 21 Uhr bis 6 Uhr durchgeschlafen...Ich hoffe, es liegt am neuen Bett mit neuer Matraze, die er seit einer Woche hat...seitdem klappts jeden Tag besser ;-)

Er erzählt viel und kreischt teilweise richtig, wenn niemand guckt #zitter

Ansonsten lacht er viel und ist ein Sonnenschein :-) aber ein anspruchsvoller Sonnenschein#sonne

hab auch mal wieder meine VK aufgemotzt und aktuelle Fotos reingestellt ;-)

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von sale1978 07.04.10 - 20:59 Uhr

oh, wie peinlich, man sollte den Text wirklich vorher nochmal lesen, bevor man ihn abschickt...

also er isst natürlich ... und Karotte und Kürbis fand er zum ko...:-p

Ciaoi

Beitrag von tina4370 07.04.10 - 23:36 Uhr

Na, ich dann aber auch noch. ;-)

Maria hat seit 12 Tagen ihren ersten Zahn und hatte bei der U5 (auch vor 12 Tagen) 66 cm bei 7.050 g und einen KU von 41,8 cm.

Sie robbt und rollt sich durch die Gegend und ist, wenn sie nicht gerade schläft, immer in Action. #schwitz
Babyschwimmen und PEKiP sind nach wie vor großartig. :-)

Seit heute gibt es auch eine "richtige Portion" (halbes Gläschen) Brei zum Mittag - vorher waren es ja immer nur ein paar Löffelchen -, und zwar Karotte mit Kartoffel. Sie mag aber auch Mais mit Kartoffel und Bio-Hühnchen und Brokkoli-Kartoffel. Ich habe heute mal verschiedene Sachen zum Probieren gekauft.
Gegen Abend gibt es dann noch ein paar Löffelchen Obst, zwischendurch mal ein Stückchen Reiswaffel (das sie aber nicht wirklich isst, sondern nur ansabbert), und ansonsten sind wir immer noch sehr glücklich mit dem Stillen. #verliebt

Seit zwei Tagen hat sie wieder eine "Erzähl-Phase", d.h., sie brabbelt den ganzen Tag vor sich hin und liebt es, wenn man ihr antwortet.
"Mama" kommt schon öfter mal (aber noch nicht auf mich bezogen). :-)
Und gestern nach dem Stillen strahlte sie mich an und meinte "geggä" (= lecker!). #freu

Mit dem Schlafen sind wir immer noch bei zwei Unterbrechungen nachts, was mich nicht stört, wenn es nur Stillen und Weiterschlafen ist. Maria geht um 19.30 Uhr ins Bett und schläft bis irgendwann zwischen 6.00 und 7.30 Uhr.
Dazu kommt ein langes Vormittagsschläfchen (ca. 2 Stunden) und ein kurzes Nachmittagsschläfchen (30 - 60 Minuten).
Morgen soll sie (erstmal probeweise) in ihrem großen Bett schlafen. Ich finde ja, sie ist noch zu klein dafür#schein, aber aus dem Babybay wächst sie wirklich langsam raus, und allein im Bett lassen geht auch nicht mehr, weil sie dan im Zweifel bis zum Rand robbt und rauspurzelt. #schmoll

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09