Erfahrungen mit Tragehilfe Bondolino?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sammygirl 07.04.10 - 19:13 Uhr

Hallo Zusammen,

hat jemand diese Trage oder/und Erfahrungen damit?

Ich habe sie bei Hoppediz entdeckt und sie macht auf ersten Blick einen ganz vernünftigen Eindruck.


Freue mich auf Antworten und allen die Antworten schon einmal Danke!!


Liebe Grüße
Sammygirl

Beitrag von mutschki 07.04.10 - 19:49 Uhr

hi

#habe keine erfahurngen,aber nur gutes vom bondolino gehört. wenn ich net schon ein tt hätte,würd der an erster stelle stehn was ich mir anschaffen würd....naja,eigentlich hätte ich sicher schon einen,wenn mein mann net rummosern würd,das das tt reicht...;-)

lg carolin

Beitrag von sammygirl 07.04.10 - 19:53 Uhr

Ich werde dann wol beides haben#hicks
Ein TT bekomme ich auch, ich fanad aber eine "fertige" Tragehilfe VIEL bequemer und besser.
Beim TT war mir alles zu wackelig und verrutschte so oft.

Danke für Deine Antwort!

Beitrag von qrupa 07.04.10 - 21:43 Uhr

hallo

das ist auf jeden Fall eine gute Trage, die man bedenkenlos verwenden kann. Allerdings ist es wie bei allen fertigen tragen, dass es sehr auf deinen Körperbau und den des Babys ankommt, ob es für euch auch passt, weil man eben nicht so viel Einstellen kann wie bei einem Tuch. wenn du damit bisher nicht ganz glücklich warst kann dir sicher auch eien Trageberatung helfen. Oft braucht es nur ein paar kleine Kniffe, die man allerdings in keiner Anleitung findet.

LG
qrupa

Beitrag von sammygirl 08.04.10 - 08:52 Uhr

Danke für die Antwort.
Ich werde es mal testen.
Mir war es einfach zu umständlich mit dem Tuch und meinen Mann bekam ich nicht dazu.
Trageberatung hatte ich damals.