so ne scheiße...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ihsi1985 07.04.10 - 19:41 Uhr

Hi Mädels,

hab doch heute Vormittag geschrieben, dass ich heute 4D-US habe und das ich mich da soooo drauf freue.
Ja Pustekuchen. Der Termin war voll für'n Arsch.
Hab zu wenig Fruchtwasser und der Kleine lag so blöd in die Gebärmutter gekuschelt, dass ich nix sehen konnte.
Wir haben nicht ein gescheites Bild hinbekommen.
Man war das ärgerlich. Auf dem Heimweg musste ich erstmal #heul vor Enttäuschung.
Wochenlang freut man sich auf diesen Termin. Und dann???

Sorry für das Silopo....
Aber musste mir das mal von der Seele schreiben

Beitrag von jasminamarvin 07.04.10 - 19:43 Uhr

Oh zu wenig fruchtwasser ist nicht gut.lg

Beitrag von ihsi1985 07.04.10 - 19:49 Uhr

also er meinte es ist nicht zuuuuu wenig. Aber eben reicht es nicht für 4D.
Da müsste das Kind schon gut drin schwimmen.
Dadurch, dass es bei mir nicht so viel ist, ist eben nicht viel Spielraum zwischen Gebärmutter und Gesicht des Kindes :-(

Beitrag von finkipinky 07.04.10 - 19:55 Uhr

sei doch froh das es deinem baby gut geht, ich denke es gibt schlimmeres als kein tolles bild mit zu bekommen #kratz#kratz#kratz

Beitrag von ihsi1985 07.04.10 - 19:57 Uhr

ich bin ja auch froh, dass es dem Krümel gut geht.
Also bitte nicht falsch verstehen. Kam eben vllt. ein bisschen blöd rüber.
Aber es ist ja nunmal so, dass dieser 4D-US schon was besonderes ist.
Das wird ja nun mal nicht immer gemacht. Sind halt eher Ausserplanmäßige Termine, für die man auch extra löhnen muss.
Und wenn man dann nicht mal richtig was erahnen kann, ist das halt schon sehr ärgerlich.

Beitrag von tagpfauenauge 07.04.10 - 20:04 Uhr

Hi,

tut mir leid, ihr habt euch sicherlich drauf gefreut.
Allerdings.... Hm?

Ihr seid einen Monat zu spät dran - kein Wunder.

Schlechte Beratung.

Freu dich über ein gesundes Kind.

vg

Beitrag von babe2006 07.04.10 - 20:10 Uhr

Hallöchen,

oh das tut mir leid... aber sei froh das es deinem Kind gut geht!!


Äm, mein Fa meinte aber zu mir, einen 3d oder 4d US sollte man möglichst noch vor der 22 woche machen, da es sonst sein kann das man keine schönen Bildis mehr bekommt weil das Baby schon zu groß ist...

bekomme meinen 3D/4d bei dem 2 Screening in 3 Wochen :) für Umsonst...

freu mich schon


lg

Beitrag von ihsi1985 07.04.10 - 20:19 Uhr

na das find ich ja super....
mir sagte man, nicht VOR der 24.SSW!
weil man ja sonst noch nicht soo viel sieht.

ich lass es jetzt einfach bleiben. er meinte, wir können es ja in vier wochen nochmal probieren. ach Arsch lecken.
ich gebe mich jetzt mit den normalen Bildern zufrieden und gut is.

Beitrag von pebbles-maus 07.04.10 - 20:28 Uhr

viele ärzte meinten das zu mir auch.. die beste zeit ist zwischen der 24- 29.ten woche, da das baby auch wie ein baby dann aussieht und nicht wie ein alien... das habe ich sogar vom pränetalzentrum