Sehenswertes in und um Hamburg

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von kaktus74 07.04.10 - 20:07 Uhr

Hallo

Was könnt Ihr uns in und um Hamburg an Sehenswürdigkeiten empfehlen ?

Wir sind 2 erwachsene und ein 12 jähriger junge.

vielen dank für eure vorschläge

lg kaktus74

Beitrag von wasteline 07.04.10 - 21:55 Uhr

Forste Dich hier mal durch

http://www.urbia.de/forum/index.html?bid=-1&area=search&s=%20hamburg&page=1

ansonsten findest Du hier auch was

http://www.hamburg-magazin.de/index.html

Beitrag von brille09 08.04.10 - 10:33 Uhr

Hi Kaktus,

wir waren letztes Jahr auch in HH, mit ner 12-jährigen. Hamburg ist soooo genial und man kann 1000 Sachen machen. Die "beste" Auswahl:

Modelleisenbahnwelt (klar, auch für nicht Fans der absolute Knaller)
Hamburg Dungeon (nicht abschrecken lassen, ist wirklich super gemacht, bei Penny gabs so 2 für 1 Gutscheine oder auch mit ADAC)
Gewürz- und Afghanisches Museum (sind in einem Haus, nicht teuer und "mal schnell" zum Durchgehen, echt nett)
Dialog im Dunkeln (schau im Internet, ist soooo super)
alles o.g. in der Speicherstadt, die für sich auch super ist. Es gäbe auch noch das Maritime Museum und so ein Automuseum, glaub ich, haben wir jetzt aber nicht angeschaut, k.A.

Landungsbrücken und Hafenrundfahrt (am besten auf die Zeiten achten, damit man auch durch die Speicherstadt kann)
Fahrt mit dem Linienschiff Richtung Övelgönne (Sandstrand an der Elbe, nett zum Ausruhen, auch schon die Fahrt selbst, dort ein paar so Museumsschiffe, u.a. auch ein Eisbrecher. Für den, dens interessiert)
Rickmer Rickmers (Museumsschiff direkt an den Landungsbrücken)
Alter Elbtunnel
alles og. an den Landungsbrücken bzw. Abfahrt dort. Man kann übrigens an den Landungsbrücken auch nette Snacks essen, z.B. im "Soup City"

Nachtmichel (also rauf auf den Kirchturm, teils bis Mitternacht möglich, am besten in der Dämmerung und oben bleiben bis Dunkelheit --> warm anziehen)
Fußgängerzone und Alster
Rathausführung (ja, auch die Kleine war begeistert, ist wirklich mehr wie ein Schloss)
Schleuse am Rathausmarkt
natürlich Reeperbahn (man kann auch abends mit Kindern drüberlaufen, wir mussten, weil Hotel dort war, ich fand es jetzt aber auch nicht schlimm für ne 12jährige), wir waren z.B. dann noch einen Abend wirklich lang (bis 3 Uhr #schein) im "Veermaster", ist so ein "Bierzeltlokal", war aber dann echt lustig und sie fands toll, mal so lange weg bleiben zu dürfen
Panoptikum (Wachsfigurenkabinett auf der Reeperbahn)
Fischmarkt

Tja, das war so unser Programm für 2,5 Tage. Abends waren wir noch auf den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg und einen Abend im "Panthera Rodizio" beim Essen (ist glaub ich brasilianisch, nicht sooo billig, aber ein echtes Erlebnis).

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Keine Angst vor den vielen Museen und so. Wir sind auch keine Museumsfans, aber die sind wirklich sehr gut gemacht und auch für Kinder wirklich der Hit.

Beitrag von kaktus74 09.04.10 - 07:41 Uhr

hallo

vielen dank für die vielen tips :-)

nun müssen wir uns nurnoch entscheiden.

meine männer wollen auf jeden fall ins miniaturwunderland. haben selbst eine modellbahn. und einen tag fahren wir in den heidepark, ist ja nict soweit weg. den hafen werden wir uns auf jeden fall auch anschauen. na mal sehen was es sonst noch wird

lg kaktus74

Beitrag von tobienchen 09.04.10 - 23:16 Uhr

hallo,
also wenn ihr in den heidepark fahrt dann holt euch unbedingt beim penny diese gutscheine 2für1.

aber hamburg lohnt sich.vielleicht solltet ihr noch einen musicalabend mit einplanen.könig der löwen oder tarzan.
ich persönlich finde könig der löwen viel besser.

ich wohne in der nähe von hamburg und liebe diese stadt

Beitrag von daviecooper 08.04.10 - 13:20 Uhr

Hallo!

Wenn sich euer Junge für Fußball interessiert, empfehle ich einen Besuch beim HSV mit Stadionführung und/oder HSV-Museum.

http://www.hsv.de

LG

daviecooper