Bin etwas ratlos...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dudelhexe 07.04.10 - 20:28 Uhr

Hallo!

Meine Tochter verweigert immer mehr ihre Milch. Sie bekommt HA, hat die immer begierig getrunken. Seit sie Beikost bekommt trinkt sie sehr wenig Milch.

Jetzt verweigert sie die Flasche richtig. Dreht sich weg, lässt sich nur mit Mühe ein paar ml aufzwängen. Dazu muss ich sie sogar auf ihre Decke legen, denn bei mir auf dem Arm trinkt sie gar nicht mehr.

Ich glaube fast es liegt daran, dass sie jetzt viele Sachen bekommt, die süß schmecken, wie Pastinake, Birne...
Die HA ist ja wirklich scheußlich bitter! Vielleicht mag sie die nicht mehr.

Soll ichs mal mit normaler Pre versuchen? Zora ist genau ein halbes Jahr alt und allergiegefährdet. Aber bevor sie gar keine Milch mehr trinkt...

LG dudelhexe

Beitrag von dragonmother 07.04.10 - 20:37 Uhr

Kannst normale Pre probieren. Sobald du mit Beikost anfängst ist die Allergienahrung hinfällig.

Lg

Beitrag von kasad 07.04.10 - 21:00 Uhr

Hast du es mal mit Wasser versucht?
Mein Sohn bekommt auch die HA, schmeckt wirklich ekelhaft...aber er hat sie trotzdem getrunken.

Sie muss ja nicht zwingend Milch trinken, geb ihr Wasser oder Tee.

Beitrag von dudelhexe 07.04.10 - 21:08 Uhr

Trinkt sie nicht. Schonmal ein Schlückchen Wasser, aber das ist ja nicht genug.