Fertige Säuglingsmilch, im Kühlschrank ''lagern''??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky1983 07.04.10 - 20:34 Uhr

Nabend.

Mein Sohn veräppelt mich gern, was den Hunger angeht.
Es ist seine Zeit, er hat Hunger, ich mach 150ml und wieviel trinkt er??
Ja, entweder 100ml oder aber auch nur 50ml.
Ich hab schon sooo viel Milch wegkippen müssen....

Eben auch: er ist Müde, hat Hunger und trinkt nur soviel, bis er einschläft.... Ich möchte nicht schon wieder 150ml wegkippen!!

Wie lange kann ich die Flasche jetzt in den Kühlschrank stellen??
Bis 24Uhr wird wohl zu lange sein, oder??

Lg Jacky

Beitrag von giftiii85 07.04.10 - 20:42 Uhr

Halli Hallo!!

Höchstens 30-60min kannst du die aufbewahren aber kalt und dann wieder aufwärmen?! Never! Ich würde sie immer wieder neu machen, klar geht das aufs Geld, aber es bilden sich in Milch einfach zu schnell Keime!!

LG Giftiii

http://www.john-lukas.unserwirbelwind.de

Beitrag von jacky1983 07.04.10 - 20:47 Uhr

Na toll.... #aerger

Aber gut, wenns so ist, werd ich wohl nichts ändern können und muß sie wegkippen.

Danke Dir!!

Beitrag von katiebaby2511 07.04.10 - 20:48 Uhr

Ja, kann ich nur zustimmen #pro#pro

Ich würde die Milch auch nicht wieder aufwärmen. Klar ist es teuer, aber es geht ja um die Gesundheit unserer Kinder :-)

LG Kathrin

Beitrag von kathrincat 08.04.10 - 09:42 Uhr

nein, ab in den müll damit! länger als eine stunde aufheben geht nicht.