Kreislaufprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atlantis_6391 07.04.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

in den letzten Tagen häuft es sich bei mir mit den Kreislaufproblemen. Er war ja schon immer niedrig,aber heut bin ich fast zusammen geklappt.
Mir wird ständig schwarz vor Augen,wenn ich zum Beispiel an der Kasse oder sonst wo länger stehen muss.
Essen und Trinken tue ich ordentlich.

Hab ja gelesen,daß es fürs Krümelchen ungefährlich ist. Trotzdem hab ich Angst,es zu unterschätzen,grad wenn mir so schwarz vor Augen ist.

Habt ihr ein paar Tips für mich?
Oder sollte ich es lieber doch mal von meiner FA abchecken lassen?

LG mandy mit jayden (3) und #baby boy inside (15+5SSW)

Beitrag von keep.smiling 07.04.10 - 20:48 Uhr

Wie ist denn dein Blutdruck jetzt?
LG ks

Beitrag von atlantis_6391 07.04.10 - 21:11 Uhr

Hab leider kein Messgerät,bei letzten FA Besuch vor einer Woche war er 107/71. Ist eigentlich Durchschnitt,mal bissl mehr aber auch mal niedriger.
In der ersten Schwangerschaft bzw auch ohne Schwangerschaft ist er immer so,nur daß mir jetzt ständig schwarz wird,dann setze ich mich irgendwohin,trinke was und warte ab,bis ich denke "jetzt schaffe ich es nach Hause".

Beitrag von keep.smiling 07.04.10 - 21:13 Uhr

Vielleicht solltest du es mal mit Traubenzucker oder Banane probieren.
Bei mir war es eine Zeit lang so, dass ich spätestens 11Uhr was zu essen brauchte-ohne Hunger zu haben, hatte dann immer ne Banane einstecken.
Vielleicht bist du da eher unterzuckert, weil der Blutdruck ist ja ok.

LG ks