Alternative zu Abendbrei?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nanaimo 07.04.10 - 21:07 Uhr

N'Abend,

mein Sohn wird die Tage 8 Monate alt und ist nicht mehr sonderlich begeistert vom Abendbrei.

Er schafft derzeit gerade mal so ne halbe Portion, auch bei Sorten, die er bisher eigentlich gerne gegessen hat.

Nun frage ich mich, welche Alternativen ich anbieten kann.

Klar, er könnte Brot essen, aber ist das okay mit 8 Monaten? Zumal die Abendmahlzeit ja wohl Milch und Getreide enthalten sollte?

Bitte helft mir mal auf die Sprünge.

Lieben Dank

Claudia

Beitrag von sabi2000 07.04.10 - 21:53 Uhr

Hi Du,

klar ist Brot gut, wenn er dir dann auch noch 2 Schnitten isst dann wird er auch satt davon!
Stillst du noch oder gibst du Flasche.
Kannst ihm ja dann zum Bett gehen Milch geben.

Aber ich mache das auch nicht. Meine Maus bekommt nicht jeden Tag einen Milchbrei zum Abendbrot manchmal auch Getreidebrei mit Obst und ich stille sie danach nicht mehr erst wieder in der Früh und danach bekommt sie ihr Brot!

Ich denke wenn er einmal am Tag auf alle Fälle seine milch bekommt ist das doch ok!

Lg Sabrina mit Zoe 11Mon

Beitrag von nanaimo 07.04.10 - 21:58 Uhr

Hey,

ja ich stille noch.

Lieben Dank

Claudia

Beitrag von yvy1981 07.04.10 - 22:19 Uhr

Hallo,
Sina ist am 29. 8 Monate alt geworden, und seit 2 Wochen ißt sie Abends Brot. Etwa eine kleine Scheibe, Halb mit Leberwurst und halb Frischkäse. Mehr Brot will sie noch nicht, deshalb geb ich ihr dann noch ne Pulle Milch. Manchmal trinkt sie die noch aus, manchmal auch nur halb. Seit ich Ihr Abend das Brot und die Milch gebe braucht sie Nachts keine Pulle mehr. Die hat sie vorher immer noch gebraucht, jetzt reicht Wasser wenn sie wach wird oder auch nur der Nuckel.
LG
Yvonne

Beitrag von inkognito1810 07.04.10 - 22:41 Uhr

Getreide und Milch bekommst du doch auch zusammen, wenn er Brot mit zB Quark isst. Oder Brot mit anderem Aufstrich (zB die vegetarischen mit Gemüse usw) und eine Milch dazu bzw auch Joghurt.
Irgendwann wollen die Babys eben keinen Brei mehr, und das zeigen sie dir dann auch.