Aptamil AR - ständig Hunger, bitte um Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von juliane1911 07.04.10 - 21:11 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner ist etwas über 4 Monate alt und bekommt Aptamil AR, weil er ein absolutes Speikind ist. Wir haben etliche Versuche mit Nestargel unternommen, die erste Flasche bleibt zum größten Teil drin und ab der 2. Flasche ist die Spuckerei wieder extrem. Seit einer Woche bekommt er Mittags Brei, wo ich gehofft habe, dass damit die Spuckerei endlich weniger wird, aber es wird nicht besser. Das Schlimme ist, dass er auch immer Hunger hat, also nach der Flasche ist erstmal gut, aber dann nach spätestens 2 Stunden fängt das Geschrei an. Nachts schläft Yannik super, Abends bekommt er 19:00 Uhr die letzte Flasche, danach lege ich ihn schlafen und er schläft bis ca. 06:00 oder 07:00 Uhr. Aber danach wirklich alle 3 Stunden (und er hat schon viel eher wieder Hunger, aber mehr mag ich ihm nicht geben, weil er schon an der Grenze ist mit 5 Flaschen a 200 ml).

Habt ihr noch eine andere Idee, mit was ich es versuchen könnte? Gibt es noch etwas anderes außer Nestargel? Könnte ich jetzt eigentlich schon auf 2er Milch umsteigen, die ist doch etwas sämiger?

Bin echt am Verzweifeln...

Beitrag von musikmaus83 08.04.10 - 09:09 Uhr

hi mein sohn ist auch ein speikind und bekommt auch aptramil ar

200ml ein bisschen wenig, meiner trinkt so um die 280ml und dann auch nur alle 4 std

kannst mir auch gerne schreiben wenn du magst

Musikmaus83