ein blase tag mit dem chat-partner

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von emmie23 07.04.10 - 21:20 Uhr

hallo,

ich hoffe ich bin hier in diesem forum richtig...

schon seit langem chatte ich mit jemandem aus dem internet und wir hatten uns auch schon einmal getroffen, als wir uns heute ein zweites mal trafen...

eigendlich war ganz klar was wir wollten und daher dauert es auch nicht lange bis es "eigendlich" zur sache ging.

im auto knutschen wir erst rum, und kruz darauf habe ich ihm einen geblasen. da er (so sagte er mir) schon seit längerer zeit singel ist und auch in letzter zeit keine frau hatte, kam er sehr schnell. er schien es auch sehr zu genießen!

kurz darauf landetet wir zusammen in der kiste... und er wollte mehr... nach noch mehr wildem knutschen und wildem befummeln an sämtlichen körperteilen waren unser kamlotten auch schnell auf dem fußboden. ich blas ihm wieder einen und er kam wieder, es dauerte etwas länger dies mal.

ich habe nichts dagegen viel und oft zu blasen :-p mache ich doch sowas gerne.

nach einer kuschel pause im bett startete ich die runde 3 und naja ich fing wieder an zu blasen.

klar das da sein penis irgendwann auch mal pause braucht. doch er genoss es.

bei jedem blasen wurde er immer weniger steif doch er wollte das ich weiter machte, mir machte es nichts aus und ich hatte den sex eh schon abgeschrieben :-p... für dieses mal.

als er wider nach hause fuhr und irgendwann dann wohl auch zu haus war bekam ich eine sms in der stand.

das er gut daheim angekommen ist und das er (er, also sein penis) nicht so ganz mitgespielt hat und er hofft das es mir trotzdem gefallen hat.

naaajaaa sex wäre zwar auch nicht schlecht gewesen aber so wars auch ok :-p das habe ich jetzt aber nicht geschrieben.

jetzt habe ich dazu mal folgende frage, warum macht er sich darum so gedanken?

also ich habe ja nichts darüber gesagt und ihn anscheindend so kam es mir zumindest vor auch sehr befriedigt.

außerdem ist mir auch selber klar das nach dem 2. mal blasen sein penis vielleicht nicht mehr so ganz steht wie beim ersten mal wenn beides innerhalb kürzester zeit statt findet.

irgendwie weiß ich selber nicht was ich von dem tag halten soll, es war zwar nett aber irgendwie fehlte was. #schmoll

fraue mich über liebe nette und interessante antworten

liebe grüße
emmie

Beitrag von :) 07.04.10 - 21:29 Uhr

Hallo,
hat er dich denn auf irgendeine Weise auch befriedigt? Sei es oral oder mit der Hand? Oder gab´s nur Orgasmen für ihn?

Wenn ja - hätte ich schon beim 2. blowjob zwischendurch mal aufgehört und ihn auch mal n bissl machen lassen, dass du auch was davon hast.
ich persönlich gebe auch unheimlich gerne blowjobs (meinem Schatz) und tue es auch manchmal ohne etwas zurück zu bekommen oder wollen.

Aber wenn du doch hättest weiter gehen wollen als ihm nur nen BJ zu geben, hättest du ja auch Initiative zeigen können und es ihm zeigen/sagen können.

Seine SMS klingt doch schon mal gut, dass er hofft, es hat dir trotzdem gefallen, auch wenn kein wirklicher Sex bei dem Treffen bei raus gekommen ist.

Wenn ihr euch nächstes mal trefft, kannst du ja da weiter machen, wo du aufgehört hast - nur womöglich doch mal weiter gehen oder sehen wie er zum Geschlechtsverkehr steht, nicht nur zum Fummeln oder Oral-Sex. :) Viel Spaß!!!

Beitrag von emmie23 07.04.10 - 21:49 Uhr

huhu,

wir hatten auch die 69iger stellung und er hat mich auch mit der hand befriedigt. zwar bin ich nicht gekommen, konnte es aber dennoch sehr genießen.

Liebe grüße

Beitrag von abns2008 07.04.10 - 21:30 Uhr

Wunderschönen guten Abend!

Is doch klar warum er sich Gedanken macht: Er denkt, er hat dich nicht befriedigt! Und dass du keinen Spaß mit ihm hattest.

Also, du hattest ja aber durchaus auch deinen Spaß, "Blasen" is ja auch lecker ;-) !, und wenn es das nextemal(???) zu mehr kommen soll bläßt du halt nich´ganz oft/soviel!

#herzlich Nicole

Beitrag von metalmom 07.04.10 - 21:35 Uhr

Laut VK bist Du ein Mann.
Und ein Frischling.
Was soll mir das sagen?

Beitrag von dejan86 07.04.10 - 21:44 Uhr

#rofl#rofl#rofl#roflein Fake unter uns Hiiiiiiiiiiiilffffffffffeeeeee

Beitrag von abns2008 07.04.10 - 21:45 Uhr

Oh, jetzt sieht die Welt doch gleich ganz anders aus!

Beitrag von emmie23 07.04.10 - 21:51 Uhr

huhu,

sry hatte mich nur schnell angemeldet und daher wohl irgendwie das weiblich anklicken vergessen. sry #schmoll

nein ich bin kein fake, warum auch? so alber ist das thema das ich schrieb dann doch nicht oder?

liebe grüße

Beitrag von emmie23 07.04.10 - 21:52 Uhr

so... und jetzt hab ich auch ordentlich auf frau geändert sry noch mal.

Beitrag von abns2008 07.04.10 - 21:58 Uhr

Yep!!!...

Habs grad gesehen, jetzt bist du ein Mädel...#huepf

Und wieder sieht die Welt ganz anders aus...

Wie schon gesagt: Einfach wiederholen und dann auch f.....!

#herzlich Nicole

Beitrag von gunillina 07.04.10 - 23:32 Uhr

Du bist ja lustig.

Du bläst ihm drei Mal einen. Er kommt drei Mal.

Wie oft bist du gekommen?

Wenn die Antwort "gar nicht" lautet, weisst du, was gefehlt hat.

L G
G

Beitrag von emmie23 07.04.10 - 23:35 Uhr

#rofl ja ok das könnte :-P

hatte oben schon geschrieben das wir zwar die 69iger stellung hatte und er auch sonst mich mit der hand mit mir gespielt hat, ichhaber nicht gekommen bin aber es trotzdem schön war!

;-)

Beitrag von unilein 07.04.10 - 23:39 Uhr

Irgendwie passen deine Gedanken doch gar nicht zusammen.

>>> jetzt habe ich dazu mal folgende frage, warum macht er sich darum so gedanken? <<<

>>> irgendwie weiß ich selber nicht was ich von dem tag halten soll, es war zwar nett aber irgendwie fehlte was. #schmoll <<<

Dir selbst fehlte was, aber du kannst nicht verstehen, warum er sich Gedanken macht? Bist du so wenig wert, dass sich dein (Sex-)Partner nicht ein bisschen unbehaglich fühlen darf, wenn dir nach eurem Treffen etwas gefehlt hat?