Überfällig und irgendwie läufts nicht weiter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybibi 07.04.10 - 21:22 Uhr

Hi meine Lieben,

#schwitz Ich bin nun Et + 3 und hatte heute wieder einen Fa termin gehabt,aber beim CTG tat sich immer noch nichts nur ein paar minimale hubbel:-(...

Etwas froh bin ich ja,dass er ja jetzt noch nicht kommt #gruebel da ich immer noch Krank bin mit ner Nebenhöhlenentzündung die nicht besser wird #schmoll...War beim HNO arzt gewesen und der wollte mir erst einen Termin in 2 Wochen geben #schock..

Morgen geh ich zu einem anderen,mal gespannt ob ich da wenigstens sofort behandelt werde#schwitz

Dem kleinen ging es so denke ich ganz ok,nur die Herztöne waren recht niedrig da er die ganze zeit nur geschlafen hat und das wiedermals aufwecken vergeblich war :-(...

Weder anstubsen noch die tolle Marienkäfer spieluhr konnten ihn aufwecken nichts!!!Habe einen Stuhren #schrei -hals in mir #rofl

Ich hab schon echt die Vermutung,dass Eingeleitet werden muss nach et +10..Denn es tut sich ja garnichts!!

Hatte gestern beim Duschen nur 1x ein ziehen im Bauch und Oberschenkel innenseite,aber das wars auch..

Kennt ihr noch andere Tipps was ich machen kann gegen das Krank sein ausser "inhalieren mit Kamille,Soledum Kapseln,heiße Citrone und Meersalz wasser Nasenspray"

Danke im vorraus

lg bibi mit #baby bastian et +3

Beitrag von sunshine_michelle 07.04.10 - 21:27 Uhr

Wuensche dir, dass du bald wieder fit bist & genug Kraefte fuer die Geburt gesammelt hast.
Wegen deiner Nebenhoehlenentzuendung - ich war letzte Woche auch ziemlich erkaeltet & habe von meiner Frauenaerztin das OK bekommen, Gelomyrtol zu nehmen. Sind pflanzliche Kapseln (wirkstoff u.a. menthol). Die helfen bei mir immer super!!!

Alles Liebe,
Michelle

Beitrag von pha77 07.04.10 - 21:30 Uhr

Hallo Bibi.

nur die Ruhe bewahren - ich habe die Tage vor der Geburt auf jedes kleine Zeichen geachtet. War knapp drüber und dachte mir, jetzt ist es auch egal. War unterwegs und schwupps ist die Fruchtbalse geplatzt - ohne spürbare Wehen vorher. Und die kleine Maus kam dann auch fix. Also genieß die Ruhe und kurier Dich aus.

Alles Gute Euch #klee
pha