Erfahrung mit Ovaria comp/Bryophyllum comp/Sepia C200

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von katja3009 07.04.10 - 21:39 Uhr

Hallo Mädels,

was habt Ihr für Erfahrungen mit unten stehender Kombination gemacht?

Ovaria comp. (Wala) bis zum ES 3 x 5 Stück
Bryophyllum comp. (Wala) ab ES 2 x 5 Stück
Sepia C200 einmalig 5 Stück zwischen dem 3. und 5. Zyklustag

#danke Euch!

Lg Katja

Beitrag von shanila 07.04.10 - 21:49 Uhr

ich nehm:
Ovaria comp. (Wala) bis zum ES 3 x 5 Stück
Bryophyllum comp. (Wala) ab ES 2 x 5 Stück


Es kommt bei mir seitdem 4tage früher wie sonst, ZS is auch super! Von dem Bryo merk ich nich sonderlich viel.

Beitrag von michelangela 08.04.10 - 08:21 Uhr

Ich nehme seit 1 1/2 Wochen zwei mal pro Woche 5 Globuli Ovaria comp. Ich soll es den ganzen Zyklus über nehmen, nicht in Kombi mit Bryophyllum. Mal sehen, was draus wird ;-)