pralinen gegessen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasi21ausboenen 07.04.10 - 21:46 Uhr

ich habe gerade pralinen gegessen und dann habe ich danach gesehn das dort alkohol drin ist.

ist das jetz schlimm??

oder ist das nur minimale drin oder nur aroma??

Beitrag von -sunshine-1985- 07.04.10 - 21:49 Uhr

Die Meinungen gehen bestimmt auseinander was so Sachen angeht #gruebel Ich finde es jetzt nicht schlimm... hab in der SS auch zwei-drei Mal Wein oder Sekt getrunken.... und gegessen habe ich alles, was mir geschmeckt hat #mampf
Lg

Beitrag von anyca 07.04.10 - 21:50 Uhr

Ist nur minimal - oder warst Du schon mal besoffen von Pralinen?;-)

Beitrag von baby.2010 07.04.10 - 22:18 Uhr

lol meine mutter schafft dat.... paar weinbrandbohnen und küsschen.loooooooool;-)

Beitrag von chevan 07.04.10 - 21:50 Uhr

ich würde mir darüber auch keine gedanken machen! lg

Beitrag von sumsum-80 07.04.10 - 21:50 Uhr

#mampf lass es Dir schmecken #mampf
Wenn du den Alk net direkt flüssig drin is macht das mal garnichts!!

Lg

Beitrag von jasi21ausboenen 07.04.10 - 21:52 Uhr

:-D ne ich war noch nie von pralinen besoffen

ok danke dann kann ich sie ja jetzt weiter essen

und die sind alle fest also kein weinbrand etc drin =)

Beitrag von herrlucci 07.04.10 - 21:57 Uhr

Das macht gar nichts. Ich trinke auch ab und zu ein Schlückchen Wein. Eine Freundin sollte sogar abends regelmäßig Sekt in der SS trinken - für den Kreislauf.

Beitrag von ira_l 07.04.10 - 22:04 Uhr

und was machst du, wenn wir sagen, es ist schlimm? Naja, Magen auspumpen wäre bestimmt schlimmer und was anderes viele mir nicht ein. Könntest auch zum Arzt gesehen und sagen "Ich hab ein Mon cheri gegessen!"? Nööö!;-)

Also, akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst! Ich denke, das ist so ähnlich wie wenn du mal Abgase oder Putzmittel-Dämpfe einatmest, was uns allen mal passiert. Peanuts und es tut dem Mäuschen gar nichts. Versprochen!!!

LG Iris mit Nikolas 20 Monate & Krümelchen 13.ssw
(Die heute tanken mußte und trotz Luftanhalten und gegen den Wind stellen kurz Benzin gerochen hat;-))

Beitrag von baby.2010 07.04.10 - 22:20 Uhr

boah jaaaaaaaaa hab gannnnz viel pralinen in der SS gemampft...allerdings alkoholfreie.hab die immer bei real#hicksgeholt.voll billig aber superleckerrrrrrr

Beitrag von jekyll 07.04.10 - 22:36 Uhr

ich hab gestern ein halbes glas wein getrunken......und jetzt?

Beitrag von sharizah 08.04.10 - 05:00 Uhr

n Apfel hat sicher mehr Alkoholgehalt ;D

Beitrag von nsd 08.04.10 - 07:39 Uhr

Pralinen mit Alkohol schmeckt man doch. Wäre eh nichts für mich, da der Alkohol nach meinen Geschmacksnerven die Schokoloade ruiniert.