unangenehme frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von isabellsmami 07.04.10 - 21:50 Uhr

huhu mädels!
bin nu inner 8.ssw und kann seit beginn der ss nciht mehr auf toilette... es kommt schon fast wie bei kaninchen #schock
was kann ich tun? ess schon fast nur noch obst...

Beitrag von xeraniia 07.04.10 - 21:52 Uhr

Dann liegts bestimmt an dem vielen Obst, dass du Verstopfungen hast...

Tipps:

- viel Trinken
- viel Bewegung
- evtl. Darmmassage

Beitrag von isabellsmami 07.04.10 - 21:53 Uhr

mh, an dem obst kann es nicht liegen... es nur noch stuhlfördernde sachen wie weintrauben, massenweise erdbeeren... etc...

Beitrag von tantehuschie 07.04.10 - 21:54 Uhr

hey, das kenne ich auch...
und es ist dann sooo schmerzhaft :-(

wenns nicht mehr geht dann kläre mit deinem doc ab ob du mikroklist nehmen darfst. ich durfte. aber frag ihn lieber vorher...

lg

Beitrag von sandy5681 07.04.10 - 21:57 Uhr

hallo,

hatte das anfangs auch und hab es auch mit milchzucker probiert aber hat leider nicht geholfen.

mein gyn gab mir dann den tip ich sollte es mal mit hochdosiert magnesium probieren. Gesagt getan und schon hat es geklappt.
Was mir aber auch vor der Schwangerschaft immer mal geholfen hat, war ein kaltes Glas apfelsaft in der früh auf nüchternen Magen. ;-)

Ist halt nicht jedermans Sache.

lg Sandy

Beitrag von keep.smiling 07.04.10 - 22:08 Uhr

Hol dir Magnesium! Magnetransforte ist gut. Da nimmst du früh und abends eine und es wird besser. Nimmt man zu viel Magnesium, bekommt man Durchfall - es wird also ausgeschieden was zu viel ist. Man kann es nicht überdosieren. Du mußt halt rausfinden, welche Dosis du brauchst.
Kannst ja auch deinen FA nochmal fragen.

LG ks

Beitrag von axaline 07.04.10 - 22:11 Uhr

Sauerkraut kann ich empfehlen, so wie es aus der Dose/Packung kommt !
Einfach roh und kalt, das wirkt bei mir wunder !

Gruß Janine