Fahrradhelm für Babies?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von haselbaer 07.04.10 - 22:43 Uhr

Hallo,
eine Freundin von mir hat einen Fahrradanhänger geliehen bekommen und würde da gern ihr Baby reintun - aber sie hat sich gefragt, ob das Baby (6 Monate) nicht einen Helm bräuchte, und ob es sowas überhaupt gibt und wo man einen so kleinen Helm bekommen könnte. Habt ihr Ideen?

Viele Grüße von
haselbaer

Beitrag von 3erclan 07.04.10 - 23:06 Uhr

Hallo

das Baby liegt odch in der Babyschale oder???

Da würde ich keinen Helm aufsetzen.sonst liegen sie ja ganz komisch

Ab dem Sitzalter natürlich einen.

Im sportgeschäft gibt es in versch. größen

lg

Beitrag von annelein1975 08.04.10 - 10:18 Uhr

Hallo,

nein, im Fahrradanhänger würde ich dem Baby auch keinen Helm aufsetzen. Es könnte damit auch gar nicht richtig liegen bzw. sitzen, da die Dinger ja recht sperrig sind.

LG Anne

Beitrag von elistra 08.04.10 - 10:40 Uhr

solange es in der babyschale liegt braucht es keinen helm. es ist ja dann weit weg vom gestänge des hängers fest angeschnallt und selbst wenn der hänger kippt, besteht keine gefahr das es mit dem kopf auf den boden aufschlägt.

wenn es sitzend fährt dann ist es mit helm sicherer. denn dann kann es sich den kopf stoßen an den stangen des hängers und beim unfall eben auch mit dem kopf auf den boden aufschlagen.

Beitrag von haselbaer 08.04.10 - 10:43 Uhr

Vielen Dank, das waren sehr hilfreiche Antworten.
Weiterhin gute Fahrt!