FG=Blutung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beckie83 07.04.10 - 22:49 Uhr

Heute geht es mir irgendwie nicht gut.
Bin den ganzen Tag schon sowas von mies drauf und nur am weinen.
Dann hatte ich noch Stress auf der Arbeit und nun hab ich seit knapp 4 Stunden ein ziemlichen Ziehen....

Ich renn alle paar Minuten aufs WC um zu schaun ob ich vielleicht blute.... blutet man immer bei FG?

Ich weiss es ist eine sch... Frage aber da es mir eh schon so zum kotzen geht heute hab ich Angst das sich das alles auf mein Baby überträgt...

Beitrag von hardcorezicke 07.04.10 - 22:53 Uhr

nein man blutet nicht immer bei einer FG.. ich habe meins ohne blut verloren.. hatte auch keine schmerzen nichts..

dein ziehen kann vom wachstum kommen.. oder vom stress.. das dein körper dir sagt.. jetzt ist halt..

mach dir keinen kopf... denn stress kann nach hinten los gehen..

LG

Beitrag von tantehuschie 07.04.10 - 22:54 Uhr

bei einer fehlgeburt hast du schmerzen und blutungen....
denke ds das ziehen vom stress kommt und überanstrengung.
können auch die mutterbänder sein....
leg dich hin und versuch zu entspannen

lg

Beitrag von babe-nr.one 07.04.10 - 23:22 Uhr

blödsinn!
hat man nicht zwangsläufig...

Beitrag von binci1977 07.04.10 - 23:46 Uhr

Hallo!

Das stimmt überhaupt nicht.

Bei meinen ersten beiden FG's hatte ich keinerlei Blutungen und Schmerzen. Bei einem normalen US wurde festgestellt, dass kein Herzschlag mehr war.

Bei meiner ersten stillen Geburt(16.SSW) hatte ich auch keine Schmerzen und keine Blutungen. Wurde auch beim US festgestellt, dass der Kleine gestorben ist.

Bei der 2. stillen Geburt(20.SSW) hatte ich in der Nacht einen einmaligen Schmerz und auch keine Blutungen.


LG Bianca 36.SSW

Beitrag von dejan86 07.04.10 - 22:55 Uhr

hey.erstmal mach Dich nicht soooooo verrückt.
Auch Stress und heulerei kann man in der ss meistens nicht vermeiden.

jetzt zu deiner Frage ,bei einer FG muss man nicht bluten bei mir war es so.........ABER DENK DRAN NICHT BEKLOPPT MACHEN


LG

Beitrag von tina281h 07.04.10 - 23:00 Uhr

Hey Beckie,

Kopf hoch! Ich weiss nicht ob man bei einer FG immer blutet. Jedenfalls hatte ich vor 5 Wochen eine periodenstarke Blutung in der 15. SSW. Heute bin ich in der 20. SSW. Seit 2 Tagen blutungsfrei, dem Wurm gehts prima.

Alles Gute, Tina

Beitrag von beckie83 07.04.10 - 23:03 Uhr

Mmmhh ok, jetzt bin ich zwar nicht wirklich schlauer, aber zumindest haben Eure lieben Worte gut getan.

Ist irgendwie alles bissl viel im Moment.
Wusste nicht das schwanger sein so anstrengend ist *gg*

Beitrag von binci1977 07.04.10 - 23:42 Uhr

Hallo!


FG ohne Blutungen gibt es auch, aber nur weil du Stress hattest, muss das nicht heißen, dass du jetzt eine FG haben wirst.

Es kann vielleicht ein Zeichen deines Körpers, dass du etwas langsamer machen sollst.

Aber Stress hät eine schwangere Frau schon aus. Überleg mal,was Frauen in Kriegsgebieten alles aushalten und dennoch alles gut geht.

Oder frag mal die Mehrfachmama's hier. Vorallem, wenn man kleine Kinder hat, ist man im Dauerstress.

Also mach dir nicht zuviel Sorgen, nimm Magnesium, wenn du hast und ruh dich aus.


LG Bianca 36.SSW

Beitrag von minkabilly 08.04.10 - 06:42 Uhr

ich hatte schon 2 FG's in der 8.SSW und ich hab nie geblutet und keine Schmerzen etc. gehabt....bei mir wurde im Ultraschall festgestellt, daß kein #herzlich-schlag mehr war

Beitrag von bienchen-maja 08.04.10 - 10:14 Uhr

So, erst einmal mach dich nicht verrückt!
Wenn es dir (vom Kopf her) nicht gut geht, dann geh zu deinm FA. Wenn er/sie gut ist, dann wirst du auf ein offenes Ohr treffen.

Meine FG ging ohne Blutung von statten und in dieser Früh-SS hatte ich Blutungen aufgrund eines Blutergusses in der GM. Aber alles ist gut gegangen.

Eine Blutung müsste also nichts heißen. Ist immer anders!
Ruf bei deiner FA-Praxis an und lass dir schnell einen Termin geben, denn solch eine Aufregung tut dir und auch deinem Zwerglein nicht gut.

LG Alexandra