Unterhalt an meine Kinder aus 1. Ehe

Archiv des urbia-Forums Forum für Väter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Forum für Väter

Ob ihr gerade Vätermonate nehmt, werdender Vater seid oder einfach eine engagierte Vaterrolle einnehmt: Hier ist der Platz für männerspezifische Fragen und Probleme. Mütter sind in dieser Rubrik als antwortende Gäste willkommen. Neu: Unser Newsletter für werdende Väter.

Beitrag von petermann2 08.04.10 - 00:35 Uhr

Kann mir mal jemand sagen, wie das mit dem Unterhalt ist?

Ich habe 2 Kinder aus 1. Ehe (12 u. 14).

Wie verändert sich der Unterhalt für diese Kinder, wenn ich mit meiner jetzigen Partnerin nochmal 2 Kinder (3 und 1) habe?

Kann ich davon ausgehen, daß der Unterhalt um ein oder auch zwei Stufen in der Düsseldorfer Tabelle runter geht? Derzeit bezahle ich 637 Euro pro Monat (ohne Berücksichtigung der beiden Jüngsten).

Danke für die Info(s)

Beitrag von anira 08.04.10 - 12:54 Uhr

soweit ich das verstanden habe wird das so berechnet ads du allen gleich zahlen müsstest
sprich es kann schon sein das du weniger zahlen musst wegen den anderen 2 aber das hätte dann schon längst festgestellt sein oder hattest du das nie angegeben?

Beitrag von ellinutelli 09.04.10 - 12:52 Uhr

Bischen spät.

Laß es vom Jugendamt/Anwalt neu berechnen.