Schwimmweste für Kleinkind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babwi78 08.04.10 - 06:02 Uhr

Hallo. Ich suche eine Schwimmweste für meinen 20 monatigen Sohn. Hintergrund ist dass wir unseren Sommerurlaub in den USA bei meiner Schwägerin verbringen, die haben einen großen Pool im Garten. Ich suche eine Schwimmweste die angenehm zum tragen ist, mit der Tim im Garten spielen kann und die hilft, wenn er doch ins Wasser fällt. Ich weiß dass die Weste nicht unsere Aufsicht ersetzt, würde ihn auch nicht aus den Augen lassen, fühle mich aber besser wenn er zusätzlich so a Ding an hat.

Hat jemand einen Tip für mich?

LG

Beitrag von taliysa 08.04.10 - 07:12 Uhr

Hallo babwi,

wenn ihr nach Amerika fahrt habe ich da einen ganz tollen Tipp:

Es gibt dort "Ganzkörperbadeanzüge mit integrierten Polstern" zu kaufen...

das sind im grunde badehosen mit Schwimmweste kombiniert.

Für unseren Sohn haben wir die immer aus Amerika bestellt, er hat damit sogar schwimmen gelernt...

Nennt sich: Konfidence Float Suit

http://www.sportyshop.co.uk/acatalog/Swimming_Training_Aids.html

Schau mal hier auf der Seite (etwas weiter unten)

LG Janine

Beitrag von miau2 08.04.10 - 08:37 Uhr

Hi,
suchst du eine Bade- und Planschhilfe oder eine Rettungsweste?

RICHTIGE Rettungswesten bekommst du in (online-)Shops für Seglerzubehör, auch in Baby- und Kleinkindgrößen (das Gewicht muss stimmen!). Auch die ersetzen natürlich keine Aufsicht.

Die Dinger sind m.W. nach die einzigen, die wirklich sicher eine ins Wasser gefallene Person auf den Rücken drehen. Was ja genau das Problem sein könnte - was nützt eine Schwimmhilfe, die das Kind über Wasser hält, wenn das Gesicht im Wasser ist?

Die Dinger sind ziemlich klobig und etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich fand sie als Kind nicht wirklich ein Problem (wir waren sehr viel segeln, und natürlich bestand auf Deck und auch beim herumlaufen im Hafen Westenpflicht für uns Kinder, so lange wir nicht wirklich sicher schwimmen konnten). Es gibt selbstaufblasende, die sind leichter zu tragen, keine Ahnung, ob es die für Kleinkinder auch schon gibt, aber die sind teurer und kosten natürlich nach jedem Aufblasen eine neue Patrone. Sicher sind die auch, wenn man eine gute nimmt.

Ich denke aber, wenn du wirklich garantieren kannst, dass das Kind keine einzige Minute aus den Augen gelassen wird wäre es eher überflüssig.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von murmel72 08.04.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

bei Helly Hansen gibt es gute Kinderschwimmwesten. Hab mal bei dem Verein gearbeitet und weiss, dass die wirklich gut sind.

http://shop.hellyhansen.com/NO/item/33814/?partner=6025&t_type=src&t_type=cat

Beitrag von annelein1975 08.04.10 - 10:08 Uhr

Hallo,

wir sind im Sommer öfters mit einem Ruderboot unterwegs und haben für unsere Kinder auch immer richtige Schwimmwesten. Im Sportgeschäft gibt es die in allen Größen, sonst bestimmt auch im Internet. "Angenehm zu tragen" ist allerdings so eine Sache; die ganz Kleinen sind durch die Dinger schon ziemlich in der Bewegung eingeschränkt.

Wenn Du ihn eh nicht aus den Augen lässt, reichen dann nicht Schwimmflügel?

LG Anne

Beitrag von sweetbiggi 08.04.10 - 11:03 Uhr

Hallo!

Wir haben auch eine Schwimm- bzw. Rettungsweste für unsere Kleine, weil wir letztes JAhr an der Ostsee waren.

Wir haben diese hier:
http://www.yatego.com/kids-in-motion/p,4664192a71241,46498c88b1d8d6_2,grabner-kinderrettungsweste-swimy-flipper

LG
sweetbiggi