Warum heute positiver als gestern?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stoffelschnuckel 08.04.10 - 06:43 Uhr

Hallo und guten Morgen zusammen...

Meine Ovus sind heute deutlich positiver als gestern.
Wann muss ich denn nun mit meinem ES rechnen?

Bin verwirrt.
Fotos ind VK und hier noch mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502064&user_id=782172

LG Stephie

Beitrag von happy-87 08.04.10 - 07:00 Uhr

Hi,

das versteh ich auch immer nicht. Bei mir ist es auch so das der Ovu schon ám ersten TAg der erhöten Tempi richtig positiv ist und den darauf folgenden negativ. Ich kann mir das nur so erklären das ich meinen ES in der Nacht habe und der Ovu während des ES deutlich positiv ist.

LG

Beitrag von stoffelschnuckel 08.04.10 - 07:02 Uhr

Danke für deine Antwort.
Bin zwar nicht schlauer, aber immerhin jemand der antwortet.#rofl
DANKE

Stephie

Beitrag von happy-87 08.04.10 - 07:16 Uhr

Ganz einfach: dein ES ist gerade eben oder er kommt die nächsten Stunden :-) Setz noch ein Bienchen-kann nicht schaden :-)

Viel Glück

Beitrag von stoffelschnuckel 08.04.10 - 07:17 Uhr

Geht nicht mein Schatz ist arbeiten und kommt erst heute ABend gegen 19Uhr heim...
Hoffentlich reichen die Bienchen von gestern und vorgestern...

Beitrag von kio518 08.04.10 - 07:36 Uhr

Also ich würd sagen ovu heute deutlich positiv, also ES sollte dann wohl in den nächsten 12-24h kommen.
Ergo ran an den Mann. ;-)
LG :-)

Beitrag von stoffelschnuckel 08.04.10 - 07:52 Uhr

Hallo.
Danke für deine Antwort.
Mein Schatz kommt heute erst spät von der arbeit und ist geplagt von heftiger grippe.
Denke nicht, dass ich ihn dazu #sex animieren kann.

LG Stephie