Wehencocktail

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muellerin 08.04.10 - 08:02 Uhr

Guten Morgen! Hat jemand von Euch Erfahrung mit einem Wehencocktail? (Sekt, Aprikosensaft, Rizinusöl, Mandelmus)?? Wollte das vor der Einleitung am Samstag eventuell nochmal probieren... Man sollte dabei vermutlich nicht alleine sein, oder? Bei wem hat das ganze mehr als nur Durchfall ausgelöst?? Und war der Durchfall bis zur Entbindung wieder weg??
LG, muellerin ET-5

Beitrag von schnecke0905 08.04.10 - 08:04 Uhr

Huhu

ich habe vor 14 tagen einen genommen im beisein meines Mannes

50 ml Rizinus mit Aprikosennektar abwechselnd immer 20 ml zusammen. und dazwischen ein schluck sekt immer.

Angefangen um 10 fertig um 11.
Durchfall begann um 14 uhr und wehen hatte ich bis abends. Musste ja zur CTG kontrolle ins Krankenhaus. Aber es hat ncihts bewirkt. Nun bin ich schon 8 tage ueber termin werde samstag eingeleitet :-(#

Drücke dir die daumendas es was bewirkt

lg schnecke

Beitrag von lj. 08.04.10 - 08:13 Uhr

schau mal hier...
hab aber nicht zu Ende gelesen...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=2575026

lj.

Beitrag von anjapasson 08.04.10 - 09:58 Uhr

hallo und guten morgen,

habe bei beiden schwangerschaften einen wehencocktail genommen. die genaue zusammensetzung weiss ich nicht mehr, zucker, bier, rizinusöl und o-saft bei meinem sohn weil ich nicht mehr konnte 39+0, 16uhr nahm ich den saft, 2 uhr morgens platzte die fruchtblase, 5.37 frühs war er auf der welt.
bei meiner tochter wollte man keinen us mehr machen, obwohl ich wusste, dass irgendwas nicht stimmt - habe bei 38+5 den cocktail genommen gegen 19 uhr war es glaub ich - mitternacht bekam ich wehen, frühs um 6.39 war sie da :D
mit 2 mal nabelschnur um den hals und ganz blau, aber die ärzte wollten mir ja nicht glauben das etwas nicht stimmt -.-

wenn der körper bereit ist, dann funktioniert es anscheinend wirklich

lg