schmerzen in der leistengegend, was könnte das sein?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cooky1984 08.04.10 - 08:04 Uhr

Guten Morgen an alle!!

habe seit einigen tagen überwiegend beim gehen schmerzen in der leistengegend bzw auf der linken seite vom schambein.
womit kann das zusammen hängen? heute nacht hat es dann auch beim umdrehen etwas gezogen.
ich kann zwar noch laufen aber hab eben immer diesen komischen schmerz dabei und das ist echt unangenehm.
kennt das jemand? hat das vielleicht was mit dem wachstum des kindes zu tun oder so?

danke #blume

Beitrag von muellerin 08.04.10 - 08:06 Uhr

Um diese Zeit der Schwangerschaft machen sich gerne nochmal die Mutterbänder bemerkbar... Kann sehr unangenehm sein... LG, muellerin 40.SSW

Beitrag von liri1003 08.04.10 - 09:10 Uhr

Moin,

ich hab das schon mindestens 7 Wochen und war beim Orthopäden, da ein Leistenbruch vermutet wurde. Also es liegt wahrscheinlich an den Leisten, weil alles untenrum weicher wird. Er hat getestet und gesagt, dass die Linke Leiste bei mir viel weicher ist, als die Rechte. Die Schmerzen sind vor allem nachts extrem, kann mich kaum drehen und schwer aufstehen. Leider kann man da nicht viel machen, nur aushalten. Viel Glück!

LG Liri #blume

Beitrag von biene8520 08.04.10 - 09:17 Uhr

Hallo!

Genau, hört sich nach Mutterbändern an. Das kannst Du während der ganzen SS haben, weil während der ganzen SS auch die Gebärmutter ja mit dem Kind wächst und von den Mutterbändern gehalten werden muss. Ist also normal.

LG
Biene