BIn noch da Aprilis ET+3

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sessy 08.04.10 - 08:10 Uhr

Hatte gestern Berichtet das ich Wehen seit ner weile bekommen habe die haben auch sehr lange angedauert aber als ich ,ich glaub gegen halb 12 Nachts auf der couch eingeschlafen bin ,müssen wohl auch die wehen mit weg gegangen sein....denn ich habe die ganze Nacht keine gespürt#heul#heul#heul
Ich hatte mal kurzzeitig für 5 min.vill.Oberbauchkrämpfe aber mehr nicht!!!

Bin jetzt so richtig depremiert aufgestanden#schmoll

Was soll das jetzt noch für n Tag geben wenn ich nicht mehr will !
Ich weiss spätestens Di.wenn er da noch nicht da ist wird eingeleitet aber ich will das eigentlich nicht,er soll von alleine kommen!

Liebe grüsse von der depri sessy mit Elias(4)und Noah(ET+3)

Beitrag von samantha-g 08.04.10 - 08:16 Uhr

Morgen,

Kopf hoch. Lang hast du es ja nicht mehr. Vielleicht passiert ja noch was ;-).

LG Sam (38.ssw)

Beitrag von -sunshine-1985- 08.04.10 - 08:16 Uhr

Oh man, na du wehst ja auch schon lange vor dich hin #gruebel Ich hab die Senk- bzw. Vorwehen bereits seit 5 Wochen... gestern 2,5 Stunden total regelmäßig alle 20 Minuten, sogar schmerzhafte, Schleimpropf geht ab... und dann bin ich auch abends ins Bett.... und NIXXXXXXXXX, sie sind weg #heul
Hab gleich FA-Termin.

Halte durch #klee
Lg
Irene (ET-18)

Beitrag von sk09 08.04.10 - 08:18 Uhr

#liebdrueck ich kann dich gut verstehen!!!
Ich habe heute ET und bei mir passiert mal rein gar nichts!! Ich habe nur wehen die nicht weh tun und auch nur spürbar sind weil der Bauch ab und zu hart wird!!
Habe keine Lust mehr zu warten, es soll endlich losgehen damit ich meine kleine Maus bald in den händen halten kann!

Ich drück dir weiter die Daumen!
#klee

Beitrag von sessy 08.04.10 - 08:19 Uhr

War ja gestern beim Doc und es war ja alles super duper Geburtsreif ,mumu2 cm ,Gbmh weg ,Kopf ganz tief und fest #bla nur die RICHTIGEN Wehen fehlen halt,oder nen Blasensprung so wie bei Elias damals er kam bei 40+2

#schmoll

Beitrag von weili 08.04.10 - 08:58 Uhr

Und warum musst du am Dienstag eingeleitet werden, wenn du nicht willst?

Ich habe schon mit meiner FÄ besprochen, dass ich diesmal erst bei ET+14 eingeleitet werden will und das überhaupt kein Probelm, so lange es mir und dem baby gut geht.

LG weili ET-2

Beitrag von sessy 08.04.10 - 09:09 Uhr

Naja sie hats angesprochen und ich habe dazu nix gesagt....ist mir erst so im nachhinein im Kopf rumgeschwirrt !
Ich möchte aber auch nicht läger warten,bin heute total depri,werden die Hormone sein!!
Ich schiebs jetzt einfach mal dadrauf !

Beitrag von peasen23 08.04.10 - 09:13 Uhr

Ich drück dir die Daumen dass der kleine Bauchbewohner sich ohne Einleitung auf den Weg nach draußen macht.

Lg
Pia#klee