mirena

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von schnuki28 08.04.10 - 08:29 Uhr

:-[habe sie mir vor 1jahr einsetzen lassen,der arzt hat den faden zu kurz geschnitten und nu is er weg!er meinte hat die spirale immer rausbekommen!!!wie denn,ohne faden?es ist ihm schon öfter passiert und ich solle mir mal keine sorgen machen,hallo!!!:-[

Beitrag von lebelauter 08.04.10 - 09:24 Uhr

die spirale kann auch ohne faden einfach am unteren ende mit dieser "pinzette" gefasst werden.

war bei mir auch so und es war absolut schmerzfrei.

hatte etwas schiss vorm ziehenlassen, und dann wars schon vorbei bevor ich fragen konnte: und??? kriegen Sie die Mirena zu fassen??