NUVARING !!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von cherry-habel 08.04.10 - 08:31 Uhr

ich weiß nicht ob mir jemand helfen kann, ich habe zur Verhütung den nuvaring drin und vor Ostern hatte ich eine starke Mittelohrentzündung und durfte antibötika nehmen.
Kann das sein das die wirkung dann nachläßt und ich im moment lieber auf sex verzichten sollte.
Das problem ist das mein freund nach drei monaten mal wieder kommt und ich weiß das wir sex haben wollen aber wir finden sex mit kondom scheiße. was soll ich jetzt tun????

Beitrag von malzbier75 08.04.10 - 09:27 Uhr

Was steht denn in der Packungsbeilage? Lesen hilft!

Beitrag von 23082008 08.04.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

beim Nuvaring gibt es zwei Antibiotika, die die Wirkung NICHT beeinträchtigen: Doxycicyclin und Amoxyciclin.

Bei allen anderen solltest du zusätzlich verhüten. Auf alle Fälle für die Dauer der Einnahme (des Antibiotikums) und noch 7 Tage nach dem Absetzen. Danach ist der Schutz wieder aufgebaut.

Wenn Zwischenblutungen auftreten, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass die hormonelle Wirkung des Rings nachlässt.

Liebe Grüße

Beitrag von cherry-habel 08.04.10 - 11:05 Uhr

HAllo Leider muß ich dich da berichtigen, hab gerade mein FA angerufen und der meinte das leider bei allen Antib. die wirkung nachlässt.
Wenn es beiu dir immer gut gegangen ist hast du wirklich glück gehabt.
Benutzt du den nuvaring?????

Beitrag von 23082008 08.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich hab ihn ziemlich lange benutzt. Es war immer alles in Ordnung.#gruebel

Nachdem ich ihn nicht mehr benutzt habe, haben wir aber sehr lange üben müssen bis es bei uns geklappt hat, weil mein Mann das OAT II Syndrom hat. Vielleicht ist deshalb immer alles gut gegangen mit der Verhütung.

Da hab ich wohl damals schon falsche Infos bekommen.
Tut mir Leid!!

Liebe Grüße

Beitrag von 23082008 08.04.10 - 13:44 Uhr

Ich hab jetzt noch mal gegoogelt. Die Studie in der bewiesen wurde, dass Doxycicyclin und Amoxyciclin keine Wechselwirkung mit dem NuvaRing haben ist von 2006.

Also doch keine falsche Information.:-D

Vielleicht wollte Dein FA nur auf Nummer sicher gehen.
Ist ja auch besser so.

Liebe Grüße