jetzt bekomme ich doch Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 08.04.10 - 08:35 Uhr

Hallo,
jetzt bekomme ich doch irgendwie Angst. Ich bin jetzt 8+0 und das war der Zeitpunkt wo ich bei meiner letzten SS Blutungen bekommen habe und 5 Tage später wurde festgestellt, dass die Herzchen meiner Zwillinge nicht mehr schlagen. Deshalb hab ich heute schon irgendwie Angst.
Bin allerdings sehr froh, dass ich für Montag einen FA Termin ausgemacht habe. Ich hoffe es paßt alles. Ich habe auch Utrogest verschrieben bekommen, weil ich in meiner letzten SS dauernd irgendwelche Blutungen hatte.
Ich versuch mir die ganze Zeit einzureden, dass alles OK ist, aber manchmal will das nicht so hinhauen. Gerade eben funktioniert es nicht. #schwitz

Viele Grüße

Beitrag von vanessalein 08.04.10 - 08:47 Uhr

Lass Dich ganz feste #liebdrueck!
Kann Dich verstehen, hatte selber auch 3 FG´s (7,8,9 SSW). Die Angst die Du hast, ist ganz normal und verständlich. Das verstehen auch unsere Ärzte und ich darf immer kommen wenn ich mal wieder Angst habe. Ich kann Dir versichern, ab der 12SSW wird das mit der Angst besser, bis dahin sind hier ganz viele liebe Mädels die Dich immer wieder hochziehen, das hat mir auch geholfen!

LG Vanessa

Beitrag von castorc 08.04.10 - 10:19 Uhr

Die Angst kenne ich auch. Die "magische Grenze" habe ich jetzt überstanden und der FA sagt, es sieht alles toll aus. Aber so war das ja schon mal und eine Woche später..... jetzt habe ich nächste Woche einen Kontrolltermin, damit ich beruhigter sein kann.
Aber ich bezweifle, dass ich mich in nächster Zeit gefühlsmäßig voll auf die Freude und Hoffnung einlassen kann. Wirklich glücklich bin ich sicher erst, wenn ich es spüren kann.

Beitrag von lilly-joe 08.04.10 - 15:42 Uhr

Hallo!

Ich kenne das, hatte leider auch bereits 3 FG und bei meiner letzten SS auch immer mal Blutungen bis zur 12. SSW. Ich habe mir jetzt ein Angelsound-Gerät angeschafft und kann zum Glück auch schon seit der 10.SSW das Herzchen hören. Außerdem war mir zum Glück immer soo übel, dass ich doch etwas beruhigt war.

Das Angelsound benutze ich immer dann, wenn mich die Angst innerlich auffrisst. Wenn ich das Herzchen dann höre, bin ich sofort ruhiger und kann auch wieder mal was von meinen Aufgaben bewältigen.

Außerdem darf ich so oft ich möchte zu meinem FA, das ist schon super. Um mich nicht ganz so lächerlich zu machen, habe ich die Termine auf alle 2 Wochen reduziert. Bei meiner letzten SS war ich jede Woche dort.



Alles Gute für Dich!

LG
Alex