Kindermund :-)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nane29 08.04.10 - 08:54 Uhr

Gestern hat mein Mann Lena (fast 4) gewaschen.

Er sagt zum Schluss: "So Lena, jetzt waschen wir noch mit dem Schwamm die Scheide und spülen dann mit Wasser die Seife ab."

Lena: "Toll Papa, so machen wir das. Du kennst dich ja gut aus mit Scheiden!"

:-p#aha

Und ich hab' noch einen:

Vorgestern fahren wir im Auto, hören Kirchenglocken.
Lena: "DA haben Mämäs Papa und ich geheiratet!" (Mämä=Kuschelschaf)
Ich: "Wer ist denn Mämäs Papa?"
Lena: "Der heißt Ole!"
Ich: "Den kenn ich ja gar nicht, wo ist der denn?"
Lena: "Der ist im Büro eingeslafen. Dem ist swindelig vom Bier!" #fest

DER lässt tief blicken, oder? Säuferhaushalt;-)

Schönen Tag!
Jana

Beitrag von bosseinlove 08.04.10 - 10:03 Uhr

Guten Morgen,

oh ja, Kinder können so lustig sein.
Meiner ist auch so ein lustiger.

Cedric vor ein tagen im Bad, als ich aus der Dusche kam:
"Oh Mama, dein Popo ist ja riesig. Meiner ist süß und klein."
Na, ganz toll Ich sag ihm das wohl zu oft, dass er einen süßen Popo hat;-) Aber reisig ist meiner trotzdem nicht:-p

Oder ein gespräch mit seinem Opa.
Opa:"Du bist ein ganz schöner Dickkopf."
Cedric:"Von irgendjemanden muss ich das ja haben."

Das hat gesessen. ich hab mich weggeschmissen vor lachen. Wo der Kleine Recht hat, hat er recht;-)

Viele liebe Grüße,
Christin