Wir machen doch weiter mit neuen versuch, freu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 08.04.10 - 09:25 Uhr

Guten Morgen meine Lieben,

gestern war genau 1 jahr her wo ich ende 3 Monat unseres Baby gehen lassen müsste weil das Herz aufgehört hat zu schlagen.
Abend haben wir in Bett auch beschloßen mit einen neuen Anfag zu starten und doch noch einmal ne ICSI starten.
Unseres #stern war kein ICSI Baby nein es war trotzd OAT ein Wunder und leider doch hielt es nur so kurz an.
Dann erste ICSI im Feb. leider 2 Tage nach PU abgebrochen da alle 18 EZ beschädigt waren durch rengen und CT bestrahlung (skiumfall usw)
Nun woltte ich lange Pause machen mehr als 2 zyklen..........aber jetzt geht es uns beiden gut und wir möchten doch keine Zeit verschwinden und es neu versuchen und diesmal ohne Ski fahren gehen und andere gefährliche Sportarten ;-)

Also in 5 Tagen beginne ich mit pille es wird wieder langes protokol und ab 30.04. geht es los mit DR und dann 14.05. Stim. und dann hoffen wir dass es früchtet und diesmal bis zu TF gut geht und ich auch berichten darf dass ich SS bin.
Drückt mir bitte die Daumen auch die am Fuß bitte bitte bitte

#liebdrueck Jaroslava

Beitrag von jaroslava 08.04.10 - 11:09 Uhr

#kratzIch glaube ich bin hier etwas überflüsig?
Keine meinung keine antwort nichts............vieleicht nerv ich mit meinen Schicksall zu sehr hier udn werde mich doch zurück ziehen aus Urbia.
Ich wünsche Euch allem viel Erfolg und dass es schnell klaptt mit dem baby und wenn ich mal SS bin werde ich es Euch allem natürlich mitteilen ok aber jetzt werd ich mich erstmal hier rausziehen.

Jaroslava

Beitrag von lillystrange 08.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo Jaro,
sorry aber es dauert halt hier immer etwas bis man Antworten kriegt!
Uns du hast ja in dem Sinne keine Frage gestellt sondern nur eine Feststellung gemacht!
So und hiermit schreibe ich dir , ich freue mich für euch und eure Entscheidung , aber da ich eine fleissige Leserin hier bin, weiss ich mittlerweile über deine Auf und Abs bescheid und bin auch etwas vorsichtig!!!
Ich persönlich blicke bei deinen Posts auch oft nicht durch, aber vielleicht muss ich das auch nicht!
Mein Tipp, lass dich ein auf den Versuch wenn du bereit bist!Komm zur ruhe, lass den Druck von dir abfallen!
Ich kenne dieses Hin und Her so gut von mir glaub mir, aber es bringt nix!
Trotzalledem alles Gute und ein paar #schwanger#schwanger#schwanger von mir die nicht mehr gedacht hat dass sie #schwanger werden kann!
Lilly mit#stern(09) und #baby(30 ssw.) in Bauch

Beitrag von andra74 08.04.10 - 13:11 Uhr

...ich habe deine Story hier auch etwas verfolgt: wie du dich gefreut hast, mit der Pille anzufangen (im Dez. 2009 glaub ich), die DR bekommen hast und wie du dich nach deinem Ski-Unfall entschlossen hast, doch weiter zu machen...dann wurde es ruhig und warum du abgebrochen hattest, war für mich nicht ersichtlich.

So, nun hör auf zu schmollen!!! Ich drück dir die Daumen für diesen Versuch. Macht ihr den wieder in Tschechien?

Alles Gute und auch von mir ein paar #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger - Viren.

Andra 12. SSW mit Kryo #baby#baby