YASMIN IST ZU HAUSE

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von icewoman82de 08.04.10 - 10:07 Uhr

Hallo ihr Lieben,


wir sind seit gestern 13 Uhr zu Hause #huepf.

Pflegebett und Rehawagen ist alles da.
Bin so froh das ich das Bett habe und Yasmin somit optimal lagern kann.

Morgen bringt uns der Windelversorger noch die Tena Comfort "normal" Einlagen, die sind einfach besser als die Windeln in der Zeit wo sie den Gips hat.

Nun zur Yasmins Antibiotika Pilz Geschichte ...
Ja der Doktor hat richtig scheiße gemacht und durch die orale Antibiotika gabe sind die Candida Pilze wieder ausgebrochen und wir haben mal wieder eine Candidose.
Nun bekommen wir wieder einmal Ampho-Moronal um den Darm aufzubauen.
Nach nur 3 Tagen hat die OÄ das AB dann abgesetzt ... wegen der Pilze, aber leider zu früh ... Yasmin pullert wieder gelb-grünen "schnodder":-[.
Nun mal sehen was der Kinderarzt heute Nachmittag sagt.
Der Pädiater in der Klinik meinte, das Yasmin AB nur noch über die Vene bekommen darf.
Hoffe das wir nicht wieder ins KH müßen zur AB Behandlung.

So die Klinik hat nun von jetzt auf gleich die Nurofen Gabe beendet.
Yasmin hat vorher 5ml 4% Nurofen (also das doppelte) bekommen.
Sie hat wieder starke Schmerzen in den Beinen ... ich denke es sind Krämpfe von der Spastik, weil die Beine ja eine gezwungene Position haben.

14:30 gehe ich zum Kinderarzt und besprech mit ihm alles, hoffe er macht auch Hausbesuche.
Bin auch fleißig am Urin sammeln, hab mir gestern noch Urinbeutelchen und Urinbecher in der Apo gekauft.
Hoffe das die Werte im Rahmen sind und sie keine AB braucht.

So mal sehen wann ich das nächste mal zum Berichten komme, ist ja ganz schön viel Stress.


LG

Beitrag von irina76 08.04.10 - 10:52 Uhr

Schön das Ihr zu hause seit. Den Daheim kann man auch besser gesund werden.

Ich wünsche Deine Yasmin eine Gute Besserung. Das Sie nicht zu sehr Schmerzen hat. Ich schick Ihr einen gaaaanz dicken #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueckknuddel, das es Ihr bald besser geht.

Und Dir liebe icewoman82de wünsche ich Dir ganz viel Kraft#paket. Lass bald wieder etwas hören von euch.

Irina

Beitrag von corinna2202 08.04.10 - 11:02 Uhr

hallo!

schön dass ihr wieder zu hause seit, ich drück euch die daumen dass die süße kein ab braucht!
wie lange muß sie denn jetzt den gips tragen? die arme!

lg corinna

Beitrag von icewoman82de 08.04.10 - 11:04 Uhr

Der Gips kommt in 4 Wochen am 05.05. ab ... 7 Tage vor ihrem 4. Geburtstag.

Insgesammt war der Gips dann 6 Wochen dran, 2 Wochen haben wir ja schon im KH rum.

Beitrag von mel_p 08.04.10 - 13:07 Uhr

hihi


euch auch alles gute und viel spass zuhause!!!

#klee#herzlich

lg mel

Beitrag von anna031977 08.04.10 - 20:10 Uhr

Schön, dass ihr es geschafft habt und zu Hause seid. Das mit dem Pilz ist echt doof. Vor allem weil es abzusehen war und trotzdem wurde oral verabreicht. Da könnte ich mich drüber aufregen.

Trotzdem alles alles Gute!