Aufkleber vom Auto wegmachen!?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von yorkiejacky 08.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe mir eine gebrauchte Familienkutsche gekauft.
Find das Auto soooo schick - nur die Aufkleber vom Vorbesitzer auf dem 'Hintern' des Wagens sind so garnicht 'schick'! :-[

So, bevor ich jetzt mit 'Greenpeace'-Aufklebern durch die Gegend tucker - wie bekomm ich diese Dinger weg, ohne den Lack zu beschädigen??? #kratz

Ich danke Euch schonmal für Antworten! #danke

Liebe Grüße,
Jacky + Nele inside (28. SSW) #baby

Beitrag von miau2 08.04.10 - 10:40 Uhr

Hi,
probier mal, die Dinger mit dem (warmen bzw. heißen) Föhn anzupusten. Manchmal reicht das schon aus.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von melli-1981 08.04.10 - 11:07 Uhr

hi
brauchst nur mit nem föhn ran hab meine auch so weg gemacht (nur nicht zu heiß machen)

lg melanie mit marie und meinem#stern im herzen

Beitrag von kersekind 08.04.10 - 11:07 Uhr


Hallo,

genau! Am besten mit einem Fön schön vorwärmen und abziehen. Die Klebereste bekommst du mit Nagellackenferner gut weg!

Hab das selber erst vorgestern gemacht....

Viel Erfolg!

K

Beitrag von ayshe 08.04.10 - 14:56 Uhr

benzin

Beitrag von melli-1981 08.04.10 - 15:42 Uhr

nimm bloß kein nagellack entferner wie der name schon sagt er entfernt lack auch dem vom auto also finder weg bezin ist gut

Beitrag von kersekind 09.04.10 - 15:15 Uhr

Da passiert gar nix mit dem Autolack! Das sind doch zwei verschiedene Paar Schuhe. Der Autolack hält ne Menge aus und färbt nicht gleich ab...

Ich schwöre! - Selbstversuch - ;-)


Beitrag von melli-1981 10.04.10 - 19:35 Uhr

#kratz

Also ich habe es auch schon versucht und der lack ist abgegangen!!!!!!!!!!
Und ein bekannter ist Lackierer er rät auch von ab!

Beitrag von wasteline 08.04.10 - 16:58 Uhr

Nimm keinen Nagellackentferner und auch kein Benzin.

Erst mit dem Föhn arbeiten und dann mit Teerentferner von Sonax den Rest beseitigen.

Beitrag von apfeltasche 08.04.10 - 17:12 Uhr

Wie oben geschrieben mit Fön aber,

aber wundere dich nicht das mann denn Aufkleber abdruck noch sehn kann wenn die Folie ab ist.
Am besten noch mit Poliermaschine polieren lassen dammit ganz weg ist.

Beitrag von taurusbluec 08.04.10 - 23:58 Uhr

hallo!

fön oder ganz vorsichtig mit dem kratzer vom ceranfeld (hier aber auf den richtigen winkel achten und am besten mit neuer klinge)!

lg