Wer noch ????

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von cezz 08.04.10 - 10:30 Uhr

Wer hat denn Schwangerschaftsstreifen ? Und was macht ihr dagegen??
Mein Bauch sieht echt extrem aus :((( wie freddy krugers gesicht #heul

Beitrag von anom83 08.04.10 - 10:39 Uhr

Hallo,

hier, ich gehöre auch dazu.

Dein Sohn ist jetzt knapp 5 Monate alt? Dann musst du dir noch nicht so große Sorgen machen, die Streifen werden noch heller.

Niklas ist jetzt 10 Monate alt und ich habe zwar noch welche, aber die sind wirklich seeeeehr viel heller geworden inzwischen.

Einfach durchhalten. Ob man da was gegen machen kann weiß ich nicht, ich hab auf jeden Fall nichts gemacht.

LG Mona

Beitrag von canadia.und.baby. 08.04.10 - 11:16 Uhr

Mit der Zeit werden die heller , gehört nunmal dazu!

Beitrag von cezz 08.04.10 - 11:20 Uhr

Klar gehört es dazu aber ich dachte niee das es echt so extrem wird, bis über den bauchnabel und manche stellen locker 1 cm breit. Und so faltig wirds auch umso kleiner der Bauch wird #klatsch

Beitrag von bu83 08.04.10 - 12:02 Uhr

juhu,

ist bei mir auch so. es sieht echt schrecklich aus. also ich rede hier nicht von zehn stück oder so. nein mein ganzer bauch ist voll damit. es wird faltig usw. wenn die streifen heller werden habe ich auch ncihts von. teilweise sind die nen halben cm tief. nun ja. dafür habe ich nen kleinen sohn, klar. aber mein körpergefühl ist gleich null. hätte ich das gewusst hätte ich noch schöne fotos von mir nackig machen lassen ;-)

lg

Beitrag von sohappy 08.04.10 - 12:00 Uhr

ich habe zum glück keine, aber aus meinem rückbildungskurs lässt sich die eine weg-lasern..das kostet allerdings, ich glaub 1500euro!aber ich hätte das auch machen lassen wenn ich so schlimme hätte!!
lg sohappy

Beitrag von cezz 08.04.10 - 12:17 Uhr

bin auch am überlegen wegen laser oder so aber erst wenn die Familienplanung abgeschlossen ist :)))

Beitrag von joice85 08.04.10 - 15:40 Uhr

Ich gehöre auch zum Club der SS-Streifen Mamas. Ich habe auch schon deswegen geheult. Denn einen Bikini werd ich wohl nicht mehr tragen können, aber es gibt super schöne Tanginis das ist wenigstens noch keine Badeanzug da würd ich mich irgendwie so alt fühlen. Und das einzige was mich etwas ruhiger stimmt, ist die Tatsache das sie heller werden. Ändern kann man das leider nicht mehr, und die streifen sahen echt nicht so schlimm aus als ich noch schwanger war. Bin auch noch unter der Geburt weiter eingerissen :-[

Beitrag von bjerla 08.04.10 - 20:11 Uhr

Ich hab auch viele SS-Streifen. Ich finde sie sind nun nach fast 9 Monaten auch noch doll zu sehen, aber mittlerweile ist es mir egal. Habe genug deswegen geflennt. Ich hab eine super süße Tochter und ich stehe zu meinem Mama-Körper mit SS-Streifen und KS-Narbe.

LG B.