ab wann MUSS man den Herzschlag sehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume85 08.04.10 - 10:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht schon oben.

Ich würde mich über viele Antworten sehr freuen.

( Ich gehöre leider nicht mehr / noch nicht zu euch )

Habe gerade meinen Befund von der FG bekommen. Pathologie sagt es war alles bestens. Nur war leider bei 7+4 - rechnerisch- kein Herzschlag zu sehen.
Nun denke ich, dass es ein zu früher Abbruch war!?

Muss man bei 7+4 schon einen Herzschlag sehen? Oder gibt es hier welche, die diesen später erst gesehen haben und alles war in Ordnung?

Liebe Grüße #blume

Beitrag von yale 08.04.10 - 10:54 Uhr

Wer hat es denn mit 7+4 errechnet du anhand der letzten Mens oder der FA mit dem US Gerät?

Beitrag von blume85 08.04.10 - 10:56 Uhr

anhand meiner letzten Mens

Beitrag von babe-nr.one 08.04.10 - 10:59 Uhr

war dein zyklus regelmäßig?

Beitrag von blume85 08.04.10 - 11:00 Uhr

ja. Auf den Tag genau 30 Tage. ES IMMER am 16 ZT...

Beitrag von babe-nr.one 08.04.10 - 11:03 Uhr

ich denke nicht, das noch ein herzschlag gekommen wäre:-(
immerhin warst du fast in der 9. woche#schmoll-mach dir also keine gedanken, das du zu früh ausgeschabt wurdest....
lg

Beitrag von blume85 08.04.10 - 11:04 Uhr

ok. Dankeschön ....

Ich hoffe, du sagst das, weil du wirklich so denkst und nicht, um mich zu beruhigen ......

Ich wünsche euch noch alles alles Gute :-)

Genießt eure Schwangerschaft.

Ich hoffe, ich darf auch irgendwann noch einmal zu euch kommen....

Beitrag von muffin357 08.04.10 - 10:55 Uhr

hi -.-

also ein MUSS gibts da wohl nicht, -- wohl aber schlechte ungeduldige Ärzte mit schlechten veralteten Geräten ...

bei mir wars bei 6+3 eine Fruchthöhle und ein Dottersdack und von Baby noch nix zu sehen, ausser vielleicht ein geratener Minipunkt.... -- 2 wochen später war das baby dann aber schon 1,4 cm lang -- es geht also schnell und in diesen 1,4cm waren natürlich auch der Herzschlag zu sehen ...

um zu antworten: ich habe also den herzschlag erst bei 8+3 gesehen, aber erst, weil der termin dort war ...

lg
tanja

Beitrag von julie1108 08.04.10 - 10:56 Uhr

Guten morgen,

erstmal zünde ich eine #kerze für dein Sternchen an, ich weiß wie schwer das ist. Du tust mir sehr leid, meine Ausschabung war am Samstag.

Also bei mir war in der siebten Woche der Herzschlag leider auch noch nicht zu sehen. Es endete auch mit einer Fehlgeburt. Ich war heute beim Frauenarzt und da stand, dass das Herz in der sechsten Woche anfängt zu schlagen. Viele hier schreiben ja auch, dass sie ihn in der sechten Woche schon sehen konnten. Es ist aber glaube ich unterschiedlich. Bei 7 + 4 denke ich müsste er aber schon zu sehen sein. Haben sie bei dir denn den HCG Wert nicht nochmal kontrolliert? Bei mir war der auch nicht ordnungsgemäß angestiegen und sie hatten mich erneut untersucht.

GLG Julie mit #stern ganz fest im #herzlich

Beitrag von blume85 08.04.10 - 10:59 Uhr

mein HCG Wert war in bester Ordnung. Und laut Pathologie war auch alles in Ordnung :-(

Ich bin nun etwas ratlos.

Ich habe das Gefühl, als wäre es reine Geldmacherei gewesen. Aus diesem Grund auch meine Frage, ab wann man das Herz schlagen sehen muss. Vielleicht war es einfach noch zu früh, um das Herzchen zu sehen, aber es war doch alles in Ordnung #kratz

Beitrag von mamemaki 08.04.10 - 13:23 Uhr

also ich glaube du machst dich mit diesen nachträglichen fragen einfach nur verrückt! rede doch nochmals mit dem arzt und lass dir alles erklären damit du das nicht ewig mit dir mitschleppen musst!

also "geldmacherei" war das sicher nicht. soweit gehen die ärzte auch wieder nicht. sie werden ihre medizinischen gründe gehabt haben - lass sie dir erklären, das ist dein recht.

Beitrag von manja. 08.04.10 - 14:07 Uhr

Mein Doc sagte, in sehr seltenen Fällen sähe man erst bei 8+0 was. M.M nach hängt das vom US-Gerät ab. bei mir sah man in der 7. Woche noch nicht und das FA bestellte mich in der 8. Woche wieder und sah immer noch nichts. Bin dann nochmal hin und er war weg, nur noch der Feindiah´gnostiker da. Der schaute mit seinem Gerät und fand Kind und Herzaktion. Aber vor einem Abbruch checken die das bestimmt so genau ab. Und du hást doch sicher HCG-Bestimmung gehABT:
Manja